Painkiller, Payday 3 & mehr: Alle Ankündigungen des Prime Matter Gaming Streams

Koch Media hat ein neues Label präsentiert und im gleichen Zug viele neue Spiele angekündigt, darunter einige Premieren. Wir haben für euch alles übersichtlich aufbereitet.

von Stephanie Schlottag,
10.06.2021 21:00 Uhr

Obwohl die Koch Primetime erst am 11. Juni um 21 Uhr startet, wissen wir jetzt schon offiziell, welche Ankündigungen euch bei der Show erwarten. Wir spannen euch natürlich nicht unnötig lange auf die Folter, sondern verraten direkt, auf welche Spiele ihr euch freuen könnt - darunter auch viele spannende Neuankündigungen.

Hier könnt ihr live zuschauen: Das Event wird beim Summer Game Fest 2021 live übertragen. Zum Beispiel bei Youtube.

Alle Ankündigungen bei der Koch Primetime

Neues Publishing-Label: Koch Media stellt neben neuen Spielen auch das neue Label Prime Matter vor, unter dem die neu angekündigten Spiele erscheinen. Der neue Publisher nimmt unter anderem Warhorse, also die Entwickler von Kingdom Come, unter sein Dach. Auch Pathfinder: Kingmaker und das Franchise Iron Harvest gehen Partnerschaften mit Prime Matter ein.

Crossfire Legion

Genre: Echtzeit-Strategie | Entwickler: Blackbird Interactive | Plattformen: PC | Release: 2022

Crossfire Legion sieht auf den ersten Blick ein bisschen aus wie Starcraft, wenn auch grafisch nicht ganz so poliert. Das Sci-Fi-Strategiespiel ist im Universum des Online-Shooters Crossfire angesiedelt, bietet eine Singleplayer-Kampagne und einen Multiplayer und läuft auf der Unity Engine. Der Release ist für irgendwann 2022 geplant.

Dolmen

Genre: Action-Rollenspiel | Entwickler: Massive Work | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S | Release: 2022

Ein Rollenspiel in einem düsteren Sci-Fi-Universum mit Lovecraft-Anstrich - das ist Dolmen, das 2022 erscheinen soll. Ihr schlagt euch mit Fern- und Nahkampf durch, tretet gegen mächtige Bosse an und versucht, die gefährliche Umgebung zu überleben, alles aus der Third-Person-Ansicht. Euer Ziel: den geheimnisvollen Dolmen-Kristall zu finden.

Echoes of the End

Genre: Action-Adventure | Entwickler: Myrkur | Plattformen: PC, PS5, Xbox Series X/S | Release: unbekannt

Ihr seid als erfahrene Kämpferin Ryn unterwegs durch eine Fantasy-Welt, die dank Unreal Engine 5 ziemlich beeindruckend aussehen soll. Beim Summer Game Fest wird es einen ersten, kleinen Einblick geben, der auch die besondere Fähigkeit von Ryn vorstellt: Sie kann Materie zerstören. In Echoes of the End soll die Story im Vordergrund stehen, die ihr im Singleplayer erlebt. Ein Multiplayer- oder Koop-Modus könnte möglicherweise später kommen.

Echoes of the End klingt spannend, befindet sich aber noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase. Ihr müsst euch also wahrscheinlich noch einige Jahre gedulden, zumal es das erste Projekt des kleinen, isländischen Entwicklerstudios Myrkur ist.

Encased

Trailer zu Encased - Das taktische Endzeit-Rollenspiel spielt in den alternativen 1970ern 1:48 Trailer zu Encased - Das taktische Endzeit-Rollenspiel spielt in den alternativen 1970ern

Genre: Rollenspiel | Entwickler: Dark Crystal Games | Plattformen: PC, PS4, Xbox One | Release: September 2021

Das Iso-Rollenspiel Encased versetzt euch in eine alternative Zeitlinie, genauer gesagt ins Jahr 1976. Eine rätselhafte Kuppel wird in der Wüste entdeckt und enthält unheimlich fortschrittliche Technologie - mit einem großen Haken. Wer sich unter die Kuppel begibt, kann sie nicht mehr verlassen.

Ihr könnt das taktische RPG, das an die alten Fallouts erinnert, jetzt schon im Early Access bei Steam ausprobieren. Der finale Release soll dann im September 2021 stattfinden.

Final Form

Final Form - Kurzer Trailer stellt das Sci-Fi-Actionspiel vor 0:45 Final Form - Kurzer Trailer stellt das Sci-Fi-Actionspiel vor

Genre: Shooter | Entwickler: Reikon Games | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S | Release: unbekannt

Das polnische Studio Reikon entwickelt einen neuen Cyberpunk-Sci-Fi-Shooter mit einer ungewöhnlichen Kernidee: Ihr seid der austauschbare, menschliche Avatar eines intelligenten Raumschiffs. Das klingt ein bisschen nach EDI aus Mass Effect und soll sich vor allem actionreich spielen. Der erste Teaser gibt einen kurzen Vorgeschmack auf die knalligen Kämpfe, im fertigen Spiel könnt ihr dann auch eure Fähigkeiten anpassen.

Final Form will euch einen Singleplayer und Mehrspieler-Modus bieten - der Titel selbst könnte sich noch ändern, es ist erstmal nur ein vorläufiger Name.

Gungrave Gore

Genre: Shooter | Entwickler: Iggymob | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S | Release: 2022

Zum Third-Person-Shooter Gungrave Gore ist noch nicht viel bekannt, außer ein paar wenig aussagekräftigen Trailern. Er basiert auf der Unreal Engine 4 und sieht auf den ersten Bildern nach Bayonetta oder Devil May Cry aus.

King's Bounty 2

King's Bounty 2 Preview - Neuer Teil mixt modernes Rollenspiel mit alten Stärken 8:05 King's Bounty 2 Preview - Neuer Teil mixt modernes Rollenspiel mit alten Stärken

Genre: Rundentaktik / Rollenspiel | Entwickler: 1C Entertainment | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S | Release: 24. August 2021

Den lang erwarteten Nachfolger zu King's Bounty haben wir euch schon in unserer Preview ausführlich vorgestellt. Der Taktik-Rollenspiel-Mix wird düsterer als sein Vorgänger, bleibt aber trotzdem dem High-Fantasy-Genre treu. Am Gameplay soll sich wenig ändern - falls ihr also mit dem ersten Teil Spaß hattet, solltet ihr King's Bounty 2 auf eure Beobachtungsliste setzen.

Mount and Blade 2: Bannerlord

Mount & Blade 2 - Dieses Spiel ist konkurrenzlos, und das ist ein Problem 19:47 Mount & Blade 2 - Dieses Spiel ist konkurrenzlos, und das ist ein Problem

Genre: Rollenspiel | Entwickler: TaleWorlds | Plattformen: PC, PS4, Xbox One| Release: 2021

Prime Matter wird Publisher für das Mittelalter-Rollenspiel Mount and Blade 2: Bannerlord. Der Early Access läuft schon seit 2020 sehr erfolgreich, für 2021 ist der finale Release geplant. Die meisten Spieler zeigen sich mit dem ungewöhnlichen Mix aus Sandbox, Strategie und RPG zufrieden, aber es gibt auch kritische Stimmen, die immer lauter werden. Warum, erfahrt ihr in unserem großen Plus-Report:

Mount & Blade 2 zahlt einen hohen Preis für den Erfolg   32     14

Mehr zum Thema

Mount & Blade 2 zahlt einen hohen Preis für den Erfolg

Painkiller

Genre: Shooter | Entwickler: unbekannt | Plattformen: PC | Release: unbekannt

Es stimmt wirklich, die klassische Shooter-Reihe bekommt einen neuen Ableger! Noch steht allerdings kein Release-Zeitraum fest, es befindet sich wohl noch in einer frühen Konzeptphase. Bei Koch Primetime gibt's Artwork und die offizielle Ankündigung zu sehen.

Payday 3

Genre: Shooter | Entwickler: Overkill Software | Plattformen: PC, PS5, Xbox Series X/S | Release: 2023

Payday 3 lebt! Der Shooter bleibt dem bewährten Rezept treu, wird also wieder Ego-Sicht, halsbrecherische Raubzüge und Koop-Modus enthalten, soll aber auch frischen Wind mit einem "Social Heist Universe" mitbringen. Jetzt die schlechte Nachricht: Der Release ist laut Publisher noch Jahre entfernt. Rechnet also frühestens 2023 mit dem nächsten Payday. Bis dahin werft doch mal einen Blick in unsere Liste mit den besten Koop-Spielen:

Die 33 besten Online-Koop-Games   432     30

Mehr zum Thema

Die 33 besten Online-Koop-Games

Scars Above

Genre: Action-Adventure | Entwickler: Mad Head Games | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S | Release: 2022

Mit Scars Above präsentiert Prime Matter ein weiteres Action-Adventure mit Sci-Fi-Setting und Singleplayer. Die Hauptfigur Kate Ward ist Wissenschaftlerin und Astronautin. Sie strandet ungeplant auf einem gefährlichen Alien-Planeten, muss um ihr Überleben kämpfen und sich gegen riesige Alienkreaturen wehren. Eure Schusswaffen sollt ihr selber craften können, aus Monster-Kadavern scannt ihr außerdem wichtige Informationen. Eine coole Idee: Mit einer Eisknarre könnt ihr Wasseroberflächen zufrieren und dann zum Beispiel über einen See laufen.

Beim Summer Game Fest gibt's einen ersten Einblick und ein Interview mit dem Game Director. Ein Release-Datum wird sicherlich noch nicht verkündet, lediglich das Jahr 2022 steht im Raum.

The Chant

Genre: Horror | Entwickler: Brass Token | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S | Release: 2022

The Chant ist ein - Achtung, Luft holen - Singleplayer-Third-Person-Horror-Survival-Action-Spiel. Um es etwas genauer zu beschreiben: Es geht um einen aufsteigenden Kult auf einer abgelegenen Insel, Monster aus fremden Dimensionen und Psi-Kräfte. Letztere setzt ihr anstelle von Schusswaffen ein, ihr könnt aber auch klassische Argumentverstärker basteln.

Der Titel des Spiels könnte sich noch ändern, den Release solltet ihr frühestens im zweiten Quartal 2021 erwarten.

The Last Oricru

Genre: Action-Rollenspiel | Entwickler: Cold Knights | Plattformen: PC, PS5, Xbox Series X/S | Release: 2022

Was wäre, wenn Cyber-Ritter auf Fantasy-Monster treffen? Auf diese Frage will The Last Oricru eine lautstarke Antwort geben. Das Action-RPG bedient sich fröhlich bei verschiedenen Einflüssen, vom Rattenmensch bis zum Kampfroboter scheint viel dabei zu sein. Die Feinde wollen euch aber nicht nur an die Ritterrüstung, sondern versuchen auch, euch für ihre Zwecke einzuspannen. Wie genau das funktionieren soll, bleibt erstmal offen. Eure Entscheidungen sollen auf jeden Fall den Lauf der Geschichte und euer Ende beeinflussen.

The Last Oricru soll im Jahr 2022 erscheinen und auf Singleplayer ausgelegt sein.

Welches der gezeigten Spiele gefällt euch am besten? Lasst es uns gerne als Kommentar da!

zu den Kommentaren (31)

Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.