Kommt Red Dead Redemption 2 für PC? - Media Markt listet PC-Version als Platzhalter, rechnet mit Ankündigung

Auf der Webseite von Media Markt war Red Dead Redemption 2 kurzzeitig für den PC vorbestellbar. Inzwischen ist klar, dass der Elektronikhändler damit nur auf eine zukünftige Ankündigung spekuliert hat.

von Michael Herold,
22.10.2018 10:47 Uhr

Rockstar hat immer noch keine PC-Version von Red Dead Redemption 2 angekündigt, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.Rockstar hat immer noch keine PC-Version von Red Dead Redemption 2 angekündigt, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Die schwedische Webseite von Media Markt sorgte für Kurzem für große Aufruhr im Internet: Denn dort wurde eine PC-Version von Red Dead Redemption 2 nicht nur für das Jahr 2019 gelistet, man konnte das Spiel sogar bereits vorbestellen. Inzwischen hat ein Sprecher des Unternehmens allerdings klar gestellt, dass es sich dabei nur um einen Platzhalter gehandelt hat, weil man auf eine baldige Ankündigung der PC-Variante von Rockstars neuem Western-Spiel spekuliert hat.

Gegenüber der Webseite Wccftech erklärte der Kundendienst-Mitarbeiter von Media Markt, dass die Produktseite von Red Dead Redemption 2 inzwischen überarbeitet wurde und man das Spiel dort nicht länger vorbestellen kann:

"Es ist wahr, dass wir die RDR2-PC-Version gelistet hatten. Ich habe mit der Videospiel-Abteilung in unserem Hauptquartier Rücksprache gehalten und mir wurde gesagt, dass es sich dabei nur um eine Art Platzhalter handelt. Die Kollegen verlassen sich aber darauf, dass die PC-Fassung irgendwann in der Zukunft angekündigt wird (genau wie bei GTA 5 zum Beispiel). Das Spielt ist aber nicht länger als vorbestellbar gelistet."

Offiziell erscheint Red Dead Redemption 2 am 26. Oktober, allerdings vorerst nur für PlayStation 4 und Xbox One. Eine PC-Version hat Rockstar bislang noch nicht angekündigt. Die Spekulationen um einen späteren PC-Release kochen aber dennoch regelmäßig hoch, weil die Fans immer wieder auf entsprechende Hinweise stoßen.

Schön wär's: Devolver bietet Rockstar an, die PC-Version von RDR 2 herauszubringen

Und wie der Media-Markt-Sprecher korrekt anmerkt, haben vergangene Titel wie Grand Theft Auto 5 und 4 bereits vorgemacht, dass Rockstar die PC-Ausgaben ihrer großen Open-World-Spiele gerne mal erst mehrere Monate nach Konsolenstart rausbringen. Das erste Red Dead Redemption hat dagegen bis heute noch keinen PC-Port erhalten, sondern ist nach wie vor nur für PS3, sowie Xbox One und 360 erhältlich.

Kommt Red Dead Redemption 2 nun also irgendwann für den PC oder nicht? Eine klare Antwort auf diese Frage kann nur Rockstar selbst liefern. Die Produktseite von Media Markt jedenfalls bestätigt noch gar nichts.

Wie Rockstar die Open World neu erfindet - Der große Plus-Report zu RDR 2

Red Dead Redemption 2 - Launch-Trailer bereitet euch auf den Open World-Blockbuster vor 1:00 Red Dead Redemption 2 - Launch-Trailer bereitet euch auf den Open World-Blockbuster vor


Kommentare(216)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen