Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 6: Konkurrenz für Lara - Das sind die coolsten Heldinnen 2016/2017

2B (NieR: Automata)

Nix mit niedlich: 2B prügelt die Invasoren zurück in den Orbit. Nix mit niedlich: 2B prügelt die Invasoren zurück in den Orbit.

2B ist die wortkarge wie stoische Heldin aus PlatinumGames’ Action-RPG Nier: Automata. Im Gegensatz zu ihrem Kollegen 9S wurde die YoRHa-Androidin ausschließlich für den Kampf geschaffen und heizt ihren Gegnern mit blitzschnellen Schwert-Combos ein. Stirbt sie, lässt sie ihren toten Körper auf dem Schlachtfeld zurück und macht einfach in einer neuen Haut da weiter, wo sie aufgehört hat. Eine echte Killermaschine. Als Kämpferin lässt sich sich selbst vom Spieler nichts bieten: Wer denkt, man kann ihr unter den Rock schauen, weil es ein japanisches Spiel ist, hat Pech gehabt. 2B macht deutlich klar, dass man das besser schnell lassen sollte.

NieR: Automata ist für die PS4 bereits erschienen, die PC-Version folgt am 17. März. Die Menschheit musste sich hier nach einer Invasion kriegerischer Wesen auf den Mond zurückziehen. Dort baut sie sich Maschinen wie 2B, die sie auf die Erde schickt, um ihre Welt zurückzuerobern.

NieR: Automata im Test:Der Traum von elektrischen Schafen

NieR: Automata - Grafik-Vergleich: PS4 Pro in 4K gegen PS4 2:49 NieR: Automata - Grafik-Vergleich: PS4 Pro in 4K gegen PS4

6 von 10

nächste Seite


zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.