Mad Max: Mein liebstes Open World-Spiel knackt bei Metacritic nicht mal die 75

Mad Max ist ein Open-World-Spiel mit vielen Ecken und Kanten. Trotzdem lässt der Avalanche-Titel Vali nicht mehr los. Und das sogar für mehr als hundert Spielstunden.

von Vali Aschenbrenner,
28.02.2022 10:22 Uhr

Schnallt das Baby auf den Kühlergrill und los gehts ... Moment, was? Schnallt das Baby auf den Kühlergrill und los geht's ... Moment, was?

46-mal. Seit dem Release von »Mad Max: Fury Road« im Jahr 2015 habe ich George Millers (vorerst) letzten Teil der Reihe 46-mal gesehen. Das sind 5.520 Minuten oder 92 Stunden - im Nachhinein erschreckt mich diese Rechnung auch ein wenig, doch bereue ich keinen einzigen Moment davon.

Was mir dafür schon eher zu denken gibt, ist die Zeit, die ich bis heute in das offizielle Mad-Max-Videospiel investiert habe. Ihr erinnert euch vielleicht: Der Titel der Just-Cause-Macher, welcher ebenfalls 2015 veröffentlicht wurde, viele Kritiker aber eher mittelmäßig begeisterte.

So kommen die PC- und Xbox-Versionen bei Metacritic beispielsweise gerade mal auf magere 72 bis 73 Prozent, die PS4-Fassung knackt nicht einmal die 70er-Marke. In unserem GameStar-Test gibt sich Kollege Kai schon etwas gnädiger, indem er die 76 zückt. Danke, Kai!

Harter Bursche, ödes Land   56     1

Mad Max im GameStar-Test

Harter Bursche, ödes Land

Kann ich das der internationalen Presse und Kollegen verübeln? Mitnichten. Denn Mad Max hat zweifelsohne seine Probleme, welche die moderate Wertung allemal rechtfertigen. Trotzdem ist Mad Max eins meiner liebsten, wenn nicht sogar mein allerliebstes Open-World-Spiel! 

Und ja, das kommt von jemanden, der ebenso GTA 5, Skyrim, The Witcher 2 und 3 oder Fallout: New Vegas bis zum Erbrechen gespielt hat. Schnallt also euren Blutbeutel auf die Motorhaube und seid mein Zeuge, wenn ich in den folgenden Zeilen schildere, wie mich Mad Max einfach nicht mehr loslässt.

Der Autor: Filme, Comics, Artbooks, (Auto-)Biographien - Vali hat so ziemlich alles, was zu Mad Max existiert, aufgesaugt wie ein Schwamm. Fieberhaft blickt er jetzt dem nächsten geplanten Kinofilm von Regisseur George Miller entgegen, der hoffentlich nicht schon wie Fury Road wieder knappe 20 Jahre braucht, um vollendet zu werden. Guter Dinge wollen zwar Weile haben - aber bitte nicht ganz so viel Weile!

Feuer und Blut

Wie ihr euch vielleicht schon denken könnt, bin ich ein verdammt großer Fan von Mad Max. Und das, obwohl George Millers Filmreihe älter ist als ich selbst. Für das Kino der 80er-Jahre hatte ich aber schon immer eine Schwäche. Ruppige Action, handgemachte Effekte und wortkarge Helden mit einer No-Bullshit-Attitüde sei’s verdankt. Heute füllen Steelbooks von »RoboCop«, »Aliens«, »Predator« über »Die Klapperschlange«, »Terminator« bis »The Killer«, »Stirb Langsam« oder »Sie leben!« und »Conan« mein Blu-ray-Regal.

Und dann ist da natürlich Mad Max. Die nihilistische Endzeitreihe, in der sich brutale Gangs hinter dem Steuer dicker V8-Motoren bis aufs Blut um Benzin und Wasser bekriegen. George Miller hat mit seinem spektakulären Actionkino nicht nur mich, sondern auch ein ganzes Genre geprägt. Dieser Einfluß ist auch bis heute in der Spielewelt spürbar - um mit Fallout, Borderlands oder Rage 2 nur ein paar wenige Beispiele zu nennen.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(33)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.