Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Madden NFL 19 im Test - Hat sich nach 11 Jahren Pause auch was getan?

Mit Madden 19 liefert EA das konkurrenzlos beste PC-Spiel zur NFL der letzten Jahre. Der Haken an der Sache: Es gibt aktuell auch keine Alternativen die Madden vom durchaus wackeligen Thron stoßen könnten.

von Thomas Ortsik,
06.08.2018 11:50 Uhr

Mit Madden NFL 19 kommt Football zurück auf den PC! Ein Grund zum Feiern? Wir machen den Test.Mit Madden NFL 19 kommt Football zurück auf den PC! Ein Grund zum Feiern? Wir machen den Test.

Zuletzt durften PC Spieler die Athleten der amerikanischen Handei-Liga im Jahr 2007 über das Feld jagen. Eine elfjährige Wartezeit, die sich gelohnt hat. Nun hat sich in dem Jahrzehnt Off-Season, die sich die Madden Serie auf dem PC gönnte, natürlich nichts Entscheidendes am Sport selbst geändert, in Madden NFL 19 aber sehr wohl!

Zu der standesgemäß aufpolierten Optik und den Umstrukturierungen im Karrieremodus gesellen sich nun auch zwei für den PC gänzlich neue Spielvarianten. Zum einen der Story Modus »Longshot«, zum anderen das auf Lootboxen ausgelegte Ultimate Team.

»Two, twenty-three! Two, twenty-three! Green Turf open left! 420 Belly Button!HUT! HUT! HUT!«

Eines vorweg: Wer der englischen Sprache nicht mächtig ist und auch bisher wenig mit dem Football-Jargon in Berührung kam, wird eine schwere Zeit haben. EA verzichtet bei Madden NFL 19 auf eine deutsche Lokalisierung.

Und was tut sich bei FIFA? Die größten Neuerungen in der Vorschau

Für interessierte Serienneulinge ist dies eine größere Hürde, als man bei einem Sportspiel vermuten würde, denn anders als Arcade-Vertreter wie NFL Blitz gehört Madden zu den komplexeren Sportsimulationen. Und ein Absolvieren des umfangreichen Tutorials zum Pflichtprogramm. Egal, ob Pass, Catch oder Tackle: Jede Aktion kommt in mehreren Ausführungen für jeweils unterschiedliche Situationen, die es gilt in Sekundenbruchteilen zu analysieren.

Football ist Krieg! - Warum Madden NFL ein Fest für Strategie-Fans ist - GameStar TV PLUS 18:49 Football ist Krieg! - Warum Madden NFL ein Fest für Strategie-Fans ist - GameStar TV

Ein falsch gewählter Pass endet gegen die KI gerne einmal in einer Interception, also dem Wechseln des Ballbesitzes zum gegnerischen Team. Ein zu aggressiver Tackle kann wiederum gänzlich am Ziel vorbei gehen. Ganz zu schweigen vom richtigen Lesen der Formationen, um mögliche Schwachstellen in der Verteidigung schon vor dem Snap, also dem Start des Spielzuges, zu erkennen. Extrem spannend, aber komplex.

Sollte sich nach dem Tutorial und der Senkung auf den niedrigsten der vier Schwierigkeitsgrade noch immer kein Erfolgserlebnis einschleichen, bietet Madden NFL 19 auch noch die Möglichkeit eines sogenannten Arcade-Balancings. Dieses macht aus der Simulation zwar keinen wirklichen Arcade-Titel, sorgt aber etwa für genauere Pässe und unendliche Sprints.

Madden NFL 19 - Screenshots ansehen

Erfolge, die zählen

Dass Madden kein Arcade-Titel ist, mag ungeduldige Draufholzer frustrieren, bildet aber eben die größte Stärke des Spiels. Touchdowns fühlen sich selten nach zufälligen Ereignissen an, auch aufgrund der taktischen Tiefe. Im Laufspiel zählt nicht nur Reaktionszeit, sondern auch das Lesen des Gegners. Dieses Jahr mehr denn je, dank neuem Animationsmodell und der Möglichkeit, Ausweichmanöver unkompliziert miteinander zu kombinieren.

Hit-Stick Tackles erhöhen die Chance eines Fumbles. Landen wir sie nicht, können wir immerhin die Spiegelungen auf der Rückseite des gegnerischen Helms bewundern.Hit-Stick Tackles erhöhen die Chance eines Fumbles. Landen wir sie nicht, können wir immerhin die Spiegelungen auf der Rückseite des gegnerischen Helms bewundern.

Sogenannte Hit-Stick-Tackles, die nicht nur wuchtig animiert sind, sondern auch das Fumble Risiko erhöhen, lassen sich wiederum leicht kontern, was immense Yard-Gewinne ermöglicht. Jedes First Down fühlt sich somit wie ein kleiner Triumph über den Gegner an. Ein Gefühl, welches andere Sportspiele in dieser Art nicht replizieren können.

Wenn in Madden NFL 19 alles nach Plan läuft, ergibt sich ein einzigartiges und atmosphärisches Football-Erlebnis. Leider kommt die KI diesem Spielspaß an anderer Stelle auch mal in die Quere. Besonders im Pass- und Deckungsspiel offenbaren sich in Madden 19 KI-Macken, die den Spielfluss kräftig stören.

Diese Intelligenzprobleme plagen die eigenen Spieler, aber auch die gegnerischen - und ein Triumph gegen eine unfähige KI fühlt sich eben nur noch halb so toll an. Ein Problem welches in action-lastigeren Titeln wie FIFA und NBA 2K weniger stark ins Auge sticht.

Von der Interception Beim Football kann jeder Spielzug entscheidend sein. Eine Unachtsamkeit des gegnerischen Quarterbacks und unser Verteidiger fischt das Ei aus der Luft, ...

zum Touchdown! ... um anschließend über das ganze Feld in die Endzone zu laufen. Nach dem Touchdown folgt der obligatorische Siegestanz.

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(58)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen