Läuft gerade Abwertungen für Sportspiele - Warum wir NBA, NHL und FIFA so unterschiedlich bewertet haben

Abwertungen für Sportspiele - Warum wir NBA, NHL und FIFA so unterschiedlich bewertet haben

Dienstag, 02. Oktober 2018 um 15:15

Die Sportspielsaison 2018 ist in vollem Gange. Am Ende des Sommers erscheinen jedes Jahr die neuesten Titel der verschiedenen Sport-Marken - Madden NFL 19, NHL 19, NBA 2K19, PES 2019 und FIFA 19 sind schon auf dem Markt, WWE 2K19 erscheint in der ersten Oktober-Woche.

Auf GameStar und GamePro sorgen diese Titel oft für große Diskussionen. Die einen finden die Spiele völlig überbewertet; Abzocke seien die jährlichen Updates. Für die anderen geht die Berichterstattung darüber nicht weit genug, immerhin ist Sport eines der größten Hobbies der Deutschen und Sportspiele gehören zu den meistverkauften Spielen der Republik. Selbst große AAA-Releases kommen nicht an das Volumen der jährlichen Fußball-Updates heran. 

GameStar Plus-Podcast #42: So funktioniert EAs Ultimate-Team-Maschinerie

Seit einiger Zeit macht sich vor allem unter solchen Titeln nun ein neuer Kritikpunkt breit: Mikrotransaktionen und Pay2Win. GameStar und GamePro werten dafür auf unterschiedliche Arten ab - und genau das hat vor Kurzem unter einem YouTube-Video zu Irritation geführt. Weshalb haben wir so gewertet, wie wir gewertet haben? Wieso gibt es unterschiedliche Abwertungen? Das wollen wir transparent machen und Antworten darauf liefern, was die Hintergründe und unsere Beweggründe sind. 

Pay2Win in FIFA: Warum kommen Sportspiele damit bei Spielern durch?

Wenn ihr weitere Fragen habt, stellt sie uns gerne in den Kommentaren. Wir wollen euch auch dort versuchen, Antworten zu geben.

Mehr über Lootboxen auf GameStar und GamePro

Videospiele und Abhängigkeit: Machen Lootboxen süchtig? (Plus-Report)
Die Zukunft von Lootboxen: Machen Publisher wirklich kehrt?
Abwertung für unfaires Pay2Win: So haben wir unser Wertungssystem geändert
Anwalt gefragt: Warum sind Lootboxen kein Glücksspiel?

Specials
6.814 Videos
82.034.438 Views

FIFA 19

Genre: Sport

Release: 28.09.2018 (PC), 28.09.2018 (PS4), 28.09.2018 (Nintendo Switch), 28.09.2018 (Xbox One)


Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen