Mass Effect: Andromeda - Day-One-Patch möglicherweise nicht zum Early-Access-Start fertig

Bioware bemüht sich um eine Fertigstellung des Day-One-Updates für Mass Effect: Andromeda zum Early-Access-Start. Der Studiochef will aber keine Versprechen abgeben.

von Stefan Köhler,
01.03.2017 11:23 Uhr

Mass Effect: Andromeda erhält einen Day-One-Patch. Aber was ist zu Early-Access-Zeiten schon Day One?Mass Effect: Andromeda erhält einen Day-One-Patch. Aber was ist zu Early-Access-Zeiten schon Day One?

Bioware hatte bereits Ende Februar Goldstatus vermeldet: Mass Effect: Andromeda ist zwar noch nicht fertig entwickelt, wird aber jetzt auf Discs gepresst (mit Ausnahme der PC-Version). Die Bioware-Mitarbeiter schließen ihre Arbeiten indes mit der Entwicklung eines Day-One-Patches ab.

Das Update soll laut Lead Designer Ian Frazier nicht erst zum Release am 23. März, sondern schon zum Early-Access-Start eine Woche vorher fertig sein. Man schiebe fleißig Überstunden, um den frühestmöglichen Release-Zeitpunkt zu schaffen.

Produzent Michael Gamble nimmt seinem Kollegen ein wenig den Wind aus den Segeln: Eine Veröffentlichung des Day-One-Updates zum Early-Access-Start sei die Intention des Studios, ein Versprechen kann man aber nicht abgeben.

Details zu Größe und Umfang der Day-One-Verbesserungen gibt es noch nicht. Die beiden zuletzt veröffentlichten Actionspiele von EA waren Battlefield 1 und Titanfall 2. Das Release-Update 1.01 für Battlefield war über 2 Gigabyte groß, der Download für Titanfall 2 belief sich auf mickrige 88 Megabyte.

Mass Effect: Andromeda erscheint für PC, Xbox One und PlayStation 4. Wer über einen Kauf der PC-Version nachdenkt, kann bereits jetzt die Systemanforderungen mit der eigenen Hardware abgleichen.

»Bioware ist ein gebranntes Kind« - Warum Mass Effect: Andromeda ein Rätsel bleibt - GameStar TV PLUS 12:32 »Bioware ist ein gebranntes Kind« - Warum Mass Effect: Andromeda ein Rätsel bleibt - GameStar TV

Mass Effect: Andromeda - Screenshots ansehen


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen