GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Seite 2: 15 der besten Metroidvanias, die ihr aktuell spielen könnt

4. Carrion

Release: 2020 | Plattformen: Linux, macOS, Windows, Xbox One, Switch | Entwickler: Phobia Game Studio | Store: Steam, GOG

Release-Trailer zu Carrion sagt euch, wann ihr zum Monster werdet 1:13 Release-Trailer zu Carrion sagt euch, wann ihr zum Monster werdet

Carrion dreht den Spieß um. Statt als Mensch gegen außerirdische Invasoren oder Monster zu kämpfen, spielt ihr hier selbst das Monster und müsst aus einem Forschungslabor ausbrechen. Lange dauert das nicht und in bereits zwei Stunden könnt ihr die Endsequenz sehen. Unterhaltsam ist es aber allemal. Und obwohl ihr euch viel durch Laboranlagen bewegt, bieten die Gebiete dennoch eine gewisse Abwechslung.

Neben für Metroidvanias üblichen Fähigkeiten wie etwa einfach massive Wände zerstören zu können, dürft ihr zudem zahlreiche Monsterfähigkeiten freischalten und etwa Menschen infizieren und steuern. Im Laufe des Spiels erfahrt ihr so mehr über die Experimente der Forscher.

5. Dead Cells

Release: 2018 | Plattformen: Linux, macOS, Windows, PS4, XBox One, Switch | Entwickler: Motion Twin | Store: Steam, GOG

Dead Cells mischt Metroidvania und Roguelite. Ihr übernehmt die Rolle des Kopflosen und macht euch auf, den König zu finden, der für euer Schicksal verantwortlich ist. Besonders neugierige Naturen entdecken bei der Reise zudem versteckte Räume, die mehr über die Hintergrundgeschichte der Spielwelt und die darin vorkommenden Charaktere verraten.

Ihr erkundet zahlreiche verschiedene Gegenden einer alten Insel, die bei jedem Spieldurchlauf neu generiert werden. Dabei werdet ihr allerdings häufig ins virtuelle Gras beißen. So verliert ihr zwar eure Ausrüstung, nicht aber freigeschaltete Fertigkeiten, die euch dabei helfen immer neue Ecken der Welt zu erkunden.

6. Hollow Knight

Release: 2017 | Plattformen: Linux, macOS, Windows, PS4, Xbox One | Entwickler: Team Cherry | Store: Steam, GOG

Hollow Knight - Trailer verrät den Release-Termin der letzten Erweiterung Gods + Glory 0:22 Hollow Knight - Trailer verrät den Release-Termin der letzten Erweiterung Gods & Glory

In Hollow Knight erkundet ihr als namenloser Ritter ein altes, von einer mysteriösen Krankheit befallenes Königreich, in dem Riesen-Insekten ihr Unwesen treiben. Auf eurer Reise bekämpft ihr diese Pest, legt euch mit Bossen an und schaltet so immer mehr Fähigkeiten frei.

Euer Ziel ist es, die Mysterien der Spielwelt namens Hallownest zu ergründen und euch schließlich dem titelgebenden Oberbösewicht zu stellen. Dabei begegnet ihr aber nicht nur Feinden, sondern auch freundlich gesinnten NPCs, die euch mit Rat und Tat zur Seite stehen, aber auch Gegenstände verkaufen und andere Dienste anbieten.

2 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (102)

Kommentare(102)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.