Minecraft für Windows 10 - Patch 0.14.0 bringt neue Inhalte

Auf Windows 10 und mobilen Endgeräten hat Minecraft mittlerweile die Versionsnummer 0.14.0 erreicht. Das sogenannte Overworld-Update bringt unter anderem neue Redstone-Bastel-Möglichkeiten mit sich.

von Tobias Ritter,
19.02.2016 16:09 Uhr

Mojang hat das Overworld-Update für Minecraft auf Windows 10 und mobilen Endgeräten veröffentlicht.Mojang hat das Overworld-Update für Minecraft auf Windows 10 und mobilen Endgeräten veröffentlicht.

Minecraft für Windows 10 und die Pocket-Edition haben ein Update auf die Version 0.14.0 erhalten. Einmal mehr wird diese Version des Open-World-Sandbox-Titels damit an ihre bereits weiter entwickelten PC- und Konsolen-Pendants angepasst.

Unter anderem hat das sogenannte Overworld-Update weitere mechanische Geräte im Gepäck. Darüber hinaus ist es ab sofort möglich, Tränke von Hexen zu stehlen und Rüstungsgegenstände einzufärben. Außerdem gibt es neue Komponenten für Redstone-Apparate wie Item-Spender, Kisten mit Fallen und Güterloren. Auch neue Loot-Optionen sind enthalten und Karten lassen sich neuerdings auch an Wänden platzieren.

Mehr zum Thema:Diese Neuerungen bringt das Februar-Update

Hinzu kommen neue Charakter-Skins. The Artisan und Composer sind kostenlos erhältlich, ein weiteres Paket mit 15 Skins ist für 2 Euro zu haben. Inspiriert wurden die Design von Redstone-Kreationen.

Der Patch 0.14.0 für Minecraft steht ab sofort auf Windows 10 und mobilen Endgeräten zum Download bereit.

Minecraft - Special: Warum wir's immer noch spielen 4:16 Minecraft - Special: Warum wir's immer noch spielen

Minecraft - Screenshots ansehen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen