Minecraft - Left 4 Dead in Minecraft mit »Mine 4 Dead: Blockhawk Down«

Ein fleißiger Modder hat den Shooter Left 4 Dead als spielbare Karten in Minecraft umgesetzt. Wir haben einige Screenshots und den Trailer zum Fan-Projekt hochgeladen.

von Martin Le,
03.08.2011 11:55 Uhr

Der Modder »bananafone31« hat den Zombie-Shooter Left 4 Dead als Adventure-Map in Minecraft umgesetzt. Die Kampagne Mine 4 Dead: Blockhawk Down besteht aus drei Leveln, die sowohl alleine als auch im Multiplayer-Modus gespielt werden können. In den Missionen müssen die Überlebenden wie gewohnt den rettenden Safe-Room erreichen.

Um das typische Left-4-Dead-Gefühl zu erreichen hat »bananafone31« eigene Texturen erstellt, alle Charaktere aus Left 4 Dead und Left 4 Dead 2 mit eigenen Modellen nachgebaut und sogar ein vierminütiges Event zum Ende der Kampagne entworfen. Für einen ersten Eindruck von Mine 4 Dead: Blockhawk Down können Sie sich die Screenshots oder den französischen Fan-Trailer hier auf GameStar.de ansehen. Den Download der Karte sowie weitere Informationen zum Projekt finden auf minecraftforum.net.

Adventure-Map »Mine 4 Dead: Blockhawk Down« 3:53 Adventure-Map »Mine 4 Dead: Blockhawk Down«


Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Minecraft

Genre: Adventure

Release: 18.11.2011 (PC), 03.09.2014 (PS4), 18.12.2013 (PS3), 15.10.2014 (PSV), 05.09.2014 (Xbox One), 09.05.2012 (Xbox 360), 17.12.2015 (Wii U), 13.09.2017 (3DS), 17.11.2011 (iOS), 07.10.2011 (Android), 09.12.2014 (WP7)

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen