GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Fazit: Minecraft Windows 10 Edition Beta - Bessere Technik, kaum Optionen

Fazit der Redaktion

Benjamin Danneberg: Insgesamt halten sich derzeit die Gründe, auf die Windows-10-Edition zu wechseln stark in Grenzen, denn sie kann derzeit trotz der stark verbesserten Technik noch nicht mit der Java-Version konkurrieren. Hier werden noch einige Updates benötigt, bis sich das Umsteigen lohnt. Trotzdem sollten sich alle Besitzer der bisherigen Minecraft-Version ihre Kopie für Windows 10 sichern, da diese nur bis zu einem bestimmten Zeitpunkt nach Beendigung der Betaphase kostenlos zu bekommen ist.

Als Einsteigervariante ist Minecraft Windows 10 Edition Beta durchaus empfehlenswert, Veteranen bleiben aber bei der umfangreicheren Java-PC-Version, die unter anderem durch viele verschiedene Textur-Pakete deutlich aufgewertet werden kann. Das alte Minecraft wird übrigens weiterhin mit kostenlosen Updates versorgt und nicht eingestellt. Minecraft für Windows 10 könnte allerdings sehr interessant werden, sobald die HoloLens-Technologie in den Wohnzimmern der Spieler Einzug erhält. Aber bis dahin, stapeln wir unsere Klötzchen doch lieber in der Originalversion.

2 von 2


zu den Kommentaren (47)

Kommentare(47)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.