Mittelerde: Schatten des Krieges - Erster Blick ins Menü: Optionen und Grafik-Settings

Während eines Live-Streams waren erstmals einige Grafik-Settings und andere Optionen der PC-Version des Actionspiels Mittelerde: Schatten des Krieges zu sehen.

von Andre Linken,
04.07.2017 11:15 Uhr

Bereits einige Monate vor dem Release von Mittelerde: Schatten des Krieges gibt es jetzt erste Details zu den Grafikoptionen aus der PC-Version.

Vor kurzem fand ein weiterer Live-Stream mit den Entwicklern von Monolith Productions statt, bei dem mehrere Mitarbeiter die PC-Fassung von Mittelerde: Schatten des Krieges vorgestellt haben. Ziemlich zu Beginn des Streams aktivierte das Team die Untertitel und musste zu diesem Zweck natürlich das Menü des Spiels aufrufen.

Das sind einige der Grafikoptionen für Mittelerde: Schatten des Krieges.Das sind einige der Grafikoptionen für Mittelerde: Schatten des Krieges.

Dabei waren mehrere Grafikoptionen zu sehen. So wird es unter anderem die Möglichkeit geben, Motion Blur, Anti-Aliasing, Texture Filtering sowie Lighting Quality einzustellen. Zudem gibt es Einstellungen für die maximale Bildwiederholungsrate.

Wie dem Menü ebenfalls zu entnehmen ist, lief das Spiel bei der Präsentation mit einer Nvidia Titan X in einer 4K-Auflösung. Ein Video des Live-Streams finden Sie oberhalb dieser Meldung, das Menü samt den Grafikoptionen ist ab Minute 2:35 zu sehen.

Mehr: Die große GameStar-Preview von Mittelerde: Schatten des Krieges

Mittelerde: Schatten des Krieges - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen