Mittelerde: Schatten des Krieges - Nemesis Forge bringt Erzfeinde aus Mordors Schatten in den Nachfolger

Der Savegame-Import für Mittelerde: Schatten des Krieges ist offiziell bestätigt. Unsere größten Feinde und die besten Helfer aus Teil 1 können mit der Funktion Nemesis Forge in den zweiten Teil des HdR-Actionsspiels übertragen werden.

von Manuel Fritsch,
06.07.2017 18:25 Uhr

Mittelerde: Schatten des Krieges - Trailer stellt den Erzfeind-Importer Nemesis Forge vor 1:52 Mittelerde: Schatten des Krieges - Trailer stellt den Erzfeind-Importer Nemesis Forge vor

Das hochgelobte Nemesis-System aus dem 2014 erschienenen Spiel Mittelerde: Mordors Schatten wird auch im zweiten Teil der Serie Mittelerde: Schatten des Krieges Verwendung finden. Das Feature lässt Feinde zu wiederkehrenden Widersachern werden, die sich an bestimmte Kämpfe, Situationen, Siege und Niederlagen erinnern und diese im Duell mit dem Spieler ansprechen.

Wie bereits vor einigen Wochen gemutmaßt wird der Nachfolger Schatten des Krieges es ermöglichen, die größten Erzfeinde mit Hilfe einer Import-Funktion aus dem Vorgängerspiel in den zweiten Teil zu übertragen. Der im Kopf der Nachricht eingebundene Trailer stellt die Funktionsweise der sogenannten »Nemesis Forge« vor. Aber nicht nur der größte Gegner, auch der treueste Gehilfe kann mit Hilfe dieser Funktion in den Nachfolger importiert werden.

Mehr zum Schatten des Krieges: Die GameStar-Preview - Zwiegespalten Orks spalten

Die Nemesis Forge ist ab sofort für Mittelerde: Mordors Schatten auf Xbox One, PlayStation 4 und Steam erhältlich. Für Neulinge, die ihren eigenen einzigartigen Erzfeind erschaffen möchten, ist Mittelerde: Mordors Schatten seit heute und noch bis zum 9. Juli kostenlos zum Ausprobieren auf Xbox One und Steam erhältlich. Zusätzlich können Spieler den ersten Teil aktuell für die One, die PS4 und auf Steam mit einem Rabatt von 80 Prozent auf den regulären Preis kaufen.

Mittelerde: Mordors Schatten erscheint für die Xbox One, Playstation 4 und natürlich für den PC nach einer erneuten Verschiebung nun am 10. Oktober 2017.

Mittelerde: Schatten des Krieges - Screenshots ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen