Modern Warfare 3 - Double-XP-Wochenende und Video zum neuen Prestige-Shop

Robert Bowling erklärt im Video, wie der neue Prestige-Shop in Modern Warfare 3 funktioniert.

von Daniel Raumer,
26.10.2011 11:03 Uhr

Am kommenden Wochenende findet sowohl in Modern Warfare 2 als auch in Black Ops ein Double-XP-Weekend statt. Spieler bekommen also in den Mehrspieler-Partien die doppelte Anzahl an Erfahrungspunkten gutgeschrieben. Das erscheint wie der Versuch von Activision, dem Launch-Wochenende des großen Konkurrenten Battlefield 3 wenigstens ein bisschen den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Außerdem gibt es ein neues Video (siehe unten), in dem Robert Bowling, Creative Strategist bei Infinity Ward, den neuen Prestige-Shop erklärt. Für jedes Prestige-Level wird dem Spieler in Modern Warfare 3 ein Prestige-Punkt gut geschrieben, mit dem dann Boni freigeschaltet werden können, z.B. doppelte Erfahrungspunkte für zwei Stunden.

Zur Erklärung: Prestige-Ränge werden nach Erreichen des Maximallevels auf Wunsch freigeschaltet. Spieler können dann das Prestige-Level wählen, müssen aber alle Unlocks abgeben und erst wieder aufs Neue freispielen.

CoD-Veteranen können sich übrigens besonders freuen: Wer in Titeln seit Modern Warfare , sprich: World at War , Modern Warfare 2 und Black Ops bereits Prestige-Ränge erreicht hat, dem stehen die Punkte sofort zum Start bei Modern Warfare 3 zu Verfügung.

Modern Warfare 3: Prestige-Shop erklärt 01:38 Modern Warfare 3: Prestige-Shop erklärt


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen