Morrowind Rebirth - Fan-Mod-Update bringt neue Inhalte

Die Modifikation Morrowind Rebirth hat erneut ein Update erhalten. Neben Fehlerbehebungen und neuen Inhalten bringt die Version 3.8 unzählige Balancing-Anpassungen mit sich.

von Tobias Ritter,
21.09.2016 14:15 Uhr

Morrowind Rebirth liegt nun in der Version 3.8 vor. Es wurden eine Vielzahl an Balancing-Anpassungen vorgenommen.Morrowind Rebirth liegt nun in der Version 3.8 vor. Es wurden eine Vielzahl an Balancing-Anpassungen vorgenommen.

Seit einigen Jahren befindet sich die Modifikation Morrowind Rebirth für The Elder Scrolls 3: Morrowind nun schon in Arbeit. Und die Motivation der Entwickler scheint nicht nachzulassen: Ein neues Update auf die Version 3.8 bringt neben Fehlerbehebungen auch neue Inhalte mit sich.

Die kompletten und äußerst umfangreichen Patchnotes zur Aktualisierung finden sich auf der Webseite der Mod-Datenbank ModDB. Unter anderem wurde die minimale Laufgeschwindigkeit leicht angehoben und Ratten sind dem Spieler nun nicht mehr feindlich gesinnt. Außerdem gab es einige Performance-Verbesserungen und diverse Balancing-Anpassungen.

Neue Inhalte in Patch 3.8

Hinzu kommen neue Gegenstände, der Earth Atronach als neue Kreatur und das Fort Ashmoth als neues Areal.

Zuletzt hat der zuständige trancemaster_1988 neue Patches für Morrowind Rebirth häufig im Abstand von drei Monaten veröffentlicht. Mit weiteren Anpassungen und Neuerungen wäre demnach im Dezember zu rechnen.

Auch interessant: Mod-Paket verbessert Morrowind-Grafik

Morrowind Rebirth - Screenshots ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen