Mount & Blade 2 im Koop: Modder liefern, was Fans schon immer wollten

Die Spieler von Mount & Blade 2 Bannerlord haben sich stets einen Koop-Modus gewünscht. Den gibt es ab sofort in Form einer MMORPG-Mod.

von Mathias Dietrich,
17.03.2021 08:30 Uhr

Link zum YouTube-Inhalt

Mount & Blade 2: Bannerlord könnt ihr abseits von einigen Multiplayer-Matches nicht mit anderen Spielern zusammenspielen. Die Mod Bannerlord Online ändert das jetzt und verwandelt den Titel in ein waschechtes MMORPG für bis zu 800 Spieler.

Bis auf die Tatsache, dass ihr das Spiel so im Koop spielen könnt, wollen sich die Modder bei der eigentlichen Spielerfahrung so nah wie möglich am Original orientieren und keine großen Änderungen vornehmen.

Wie spielt sich Bannerlord als MMORPG?

Koop in der offenen Welt: Die Mod bringt den Multiplayer-Modus in die offene Welt des Spiels. Ihr könnt den gesamten Sandbox-Modus gemeinsam mit anderen Nutzern angehen und so zusammen Quests erledigen, gegen Banditen kämpfen oder Burgen erobern. Die Helden, die ihr normalerweise in Bannerlord anheuern könnt, werden so zu echten Spielern.

Gewaltige Schlachten: Auch die Schlachten kommen nicht zu kurz. Allerdings stehen hier noch weitere Arbeiten an. Aktuell sind Konfrontationen mit bis zu 100 Spielern auf jeder Seite möglich. In Zukunft werden es mehr und das Limit soll auf 200-gegen-200 erhöht werden.

Von Spielern kontrollierte Wirtschaft: In der Mod müssen die Spieler selbst Rohstoffe produzieren, Gegenstände herstellen und verkaufen. Von Nahrungsmitteln bis hin zu Waffen und Rüstungen ist die Wirtschaft von Bannerlord Online in der Hand der Spieler.

Neue Perks: Die Modder haben zudem neue Perks entwickelt, die speziell auf den Mehrspieler-Modus zugeschnitten sind. Außerdem wurde der Erfahrungsbalken für jeden Skill neu gestaltet.

Mehr über das zugrundeliegende Gameplay von Mount & Blade 2 Bannerlord an sich erfahrt ihr in unserem Plus-Artikel. In dem erklären wir euch, welchen hohen Preis das Spiel für seinen Erfolg zahlt. Denn gerade vielen Fans sind unzufrieden.

Der hohe Preis des Erfolgs   31     15

Mehr zum Thema

Der hohe Preis des Erfolgs

So installiert ihr Bannerlord Online

Voraussetzung: Ihr benötigt die jeweils aktuelle stabile Version von Bannerlord. Nutzt ihr eine der Betas, so müsst ihr die Teilnahme daran erst beenden. Aktuell ist das Projekt nur mit Version 1.58 kompatibel. Wenn ein neues Update für das Hauptprogramm erscheint, kann es zudem sein, dass ihr die Mod nicht spielen könnt, bis deren Entwickler die Kompatibilität mit der neuen Version hergestellt haben.

  • Ladet die Mod auf Moddb herunter
  • Öffnet die Datei und installiert die Mod in euren Mount-&-Blade-2-Ordner
  • Startet jetzt die BannerlordOnline.exe im Bannerlord Online-Unterordner von M&B2
  • Erstellt euch einen Account bei Bannerlord Online und bestätigt diesen
  • Loggt euch mit eurem Nutzernamen und Passwort im Launcher von Bannerlord Online ein

Kann man kostenlos spielen? Die Mod finanziert sich über Patreon. Spielen könnt ihr sie kostenlos. Wer das Projekt jedoch unterstützt erhält kleine Boni in Form von Ausrüstung oder einem Pferd mit einem von euch gewählten Namen.

Jüngste Änderungen des Spiels

Die Entwicklung von Bannerlord selbst geht nach wie vor weiter und neue Features werdet ihr in Zukunft auch in der Online-Variante nutzen können. Etwa eine Änderungen daran, wie das Spiel Schlachtfelder generiert.

In Zukunft orientiert sich das Kampfareal viel stärker an dem Gebiet, das ihr auf der Weltkarte seht. Nur wenn ihr etwa in der Nähe eines Berges kämpft, werdet ihr auch in der Schlacht selbst eine entsprechende Anhöhe finden.

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.