Need for Speed Heat - Alle Infos zu Release, Autos, Demo & mehr

Need for Speed Heat möchte den Flair von Underground und Most Wanted einfangen. Wir fassen alle Infos zum Rennspiel zusammen.

von Robin Rüther,
30.08.2019 13:24 Uhr

Wann kommt Need for Speed: Heat raus? Was steckt drin? Wir fassen alle Infos zusammen.Wann kommt Need for Speed: Heat raus? Was steckt drin? Wir fassen alle Infos zusammen.

Mit Need for Speed Heat feiert die altehrwürdige Rennspielreihe ihr 25-jähriges Jubiläum. Damit ihr optimal auf den Release des neuesten Teils vorbereitet seid, fassen wir in diesem Artikel die wichtigsten Infos zusammen. Unseren Ersteindruck lest ihr hier:

Unser Fazit nach der gamescom-Demo von Need for Speed Heat

Worum geht es in Need for Speed Heat?

Need for Speed Heat orientiert sich an Serienteilen wie Need for Speed: Underground und Need for Speed: Most Wanted und stellt damit die illegalen Straßenrennen wieder in den Vordergrund: Ihr rast durch Palm City, flieht vor der Polizei und rüstet eure Wagen per Tuning auf. Allerdings unterscheiden sich die Aktivitäten von der Tageszeit.

Am Tag nehmt ihr beim sogenannten »Speedhunters Showdown« an offiziellen Events teil. Hier drückt die Polizei auch mal ein Auge zu. In der Nacht stehen dann die illegalen Straßenrennen an, die Polizei jagt euch aggressiver.

Die Entwickler von Need for Speed Heat sind Ghost Games, die bereits Need for Speed: Rivals, Need for Speed und Need for Speed: Payback entwickelt haben.

Wann ist der Release?

Need for Speed Heat erscheint am 8. November 2019 für PC, PS4 und Xbox One. Mit Origin Access und EA Access dürft ihr bereits ab dem 5. November spielen.

Gibt es eine Demo?

Aktuell ist noch keine Gameplay-Demo angekündigt worden. Möglicherweise ändert sich das noch vor Release, EA hat uns auf Anfrage hierzu allerdings nichts verraten.

Mit der NfS Studio App könnt ihr hingegen bereits einige Wagen aus Need for Speed Heat auftunen und das Setup ins Spiel übertragen. Fahren dürft ihr mit euren Autos jedoch nicht.

Mit der NFS Studio App könnt ihr jetzt schon Wagen tunen.Mit der NFS Studio App könnt ihr jetzt schon Wagen tunen.

Was sind die Vorbestellerboni?

Wenn ihr Need for Speed Heat auf Origin vorbestellt, erhaltet ihr den K.S Edition Mitsubishi Lancer Evolution X-Starterwagen, den ihr von Anfang an verwenden könnt.

Den dreitägigen Vorabzugang bekommt ihr allerdings nur, wenn ihr EAs Aboservice Origin Access (beziehungsweise EA Access auf Konsole) nutzt.

Welche Editionen gibt es?

EA bietet auf Origin eine Standard-Edition für 60 Euro an, die das Hauptspiel enthält und eine Deluxe-Edition für 70 Euro, in der folgende digitale Extras stecken:

  • K.S Edition Mitsubishi Lancer Evolution X-Starterwagen
  • K.S Edition BMW i8 Coupé
  • K.S Edition Mercedes C63 AMG Coupé
  • 4 Charakter-Outfits
  • REP-Boost (5 Prozent höhere REP-Belohnungen)
  • GELD-Boost (5 Prozent höhere GELD-Belohnungen)

Welche Wagen stecken im Spiel?

Need for Speed Heat fährt zum Launch mit 130 Wagen auf. Darunter sind Muscle Cars, Supersportwagen, Klassiker und mehr. Alle Modelle findet ihr in unserem Überblick:

Alle Autos auf einen Blick: Komplette Wagenliste in Need for Speed Heat

Need for Speed Heat setzt auf eine breite Palette von Autotypen.Need for Speed Heat setzt auf eine breite Palette von Autotypen.

Gibt es Mikrotransaktionen?

EA hat angekündigt, dass es keine Lootboxen in Need for Speed Heat geben wird. Stattdessen will der Publisher das Spiel über kostenpflichtige DLCs weiterfinanzieren, darunter etwa Car-Packs und Time-Save-Packs, mit denen ihr Items schneller freischaltet als normal.

Wie umfangreich ist das Tuning?

Das Tuning orientiert sich bei der Komplexität an vorherigen Serienteilen wie Need for Speed: Underground 2 und Need for Speed: Most Wanted. Ihr wählt demnach nicht bloß die Farbe eures Wagens aus, sondern verändert auch seine Karosserie, montiert neue Felgen, und verseht ihn mit Aufklebern. In der NfS Studio App könnt ihr das bereits ausprobieren.

Daneben wird es auch Leistungs-Tuning geben, mit dem ihr etwa Beschleunigung und Handling eurer Autos ausbaut. Diese Teile schaltet ihr durchs Aufleveln frei.

Need for Speed Heat - Gameplay-Trailer zeigt Customization & schnelle Rennen 3:50 Need for Speed Heat - Gameplay-Trailer zeigt Customization & schnelle Rennen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen