GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 5: Die spannendsten Rollenspiele, die 2021 erscheinen

Path of Exile 2

Path of Exile 2 bietet zwei Kampagnen im selben Spiel 2:16 Path of Exile 2 bietet zwei Kampagnen im selben Spiel

Genre: Action-Rollenspiel | Entwickler: Grinding Gear Games | Plattformen: PC, PS4, Xbox One | Release: 2021

Wie funktioniert's? In der langen Durststrecke seit Diablo 3 hat kein Spiel sich den Action-Rollenspiel-Thron so hart erkämpft wie Path of Exile. Der Free2Play-Titel bietet alles, was ein Genre-Fan sich in seinen wonnigsten Träumen ausmalen kann: komplexe Skills, eine interessante Geschichte, unendlicher Wiederspielwert und ein knalliges Kampfsystem für Solisten oder Koop-Enthusiasten. Tja, und all das gilt auch für den Nachfolger: Path of Exile 2.

Für wen geeignet? Falls euch Diablo 3 zu weichgespült erscheint, dann richtet sich Path of Exile 2 direkt an euch! Wer ein bisschen Geduld mitbringt, erlebt ihr einen grandiosen Mix aus direktem Action-Gekloppe und komplexen Spielmechaniken. Gilt zumindest für Path of Exile 1. Doch der Nachfolger soll daran anknüpfen. Wie genau und was die gut 40 Klassen des Hack&Slays damit zu tun haben, lest ihr in der Plus-Preview zu Path of Exile 2:

Path of Exile 2 hat fast 40 Charakterklassen   77     17

Mehr zum Thema

Path of Exile 2 hat fast 40 Charakterklassen

Wann kommt's? Path of Exile 2 erscheint als Vollversion erst 2021, und auch die Beta wurde aufs neue Jahr verschoben. Path of Exile 2 wird einen ähnlichen Stunt vollführen wie Overwatch 2: All eure Freischaltungen des Vorgängers bleiben erhalten, sogar die Kampagne steckt im Nachfolger, nur eben ergänzt um eine komplette Fortsetzung. So wird Path of Exile 2 zum großen Kombi-Paket für Action-RPG-Fans - und tatsächlich waschechte Konkurrenz für Diablo 4, zumindest auf dem PC.

Path of Exile 2 - Screenshots ansehen

Baldur's Gate 3

Baldurs Gate 3 - Fazit-Video zur Early-Access-Version 15:06 Baldur's Gate 3 - Fazit-Video zur Early-Access-Version

Genre: Rollenspiel | Entwickler: Larian | Plattformen: PC, PS4, Xbox One | Release: 2021

Wie funktioniert's? Baldur's Gate 3 will in den gleichen Tugenden brillieren wie die BioWare-Meisterwerke Baldur's Gate 1 und 2. Heißt konkret: eine fesselnde Geschichte in den Vergessenen Reichen der Dungeons-&-Dragons-Welt, vielschichtige Charaktere, unzählige Entscheidungen unsererseits, die den Verlauf der Handlung teils drastisch beeinflussen können.

An diesem dritten Teil werkelt allerdings nicht Bioware, sondern die belgischen Larian Studios. Doch auch diese Entwickler verstehen was vom Geschäft: Mit Divinity: Original Sin 2 haben sie eines der besten Rollenspiele der letzten zehn Jahre veröffentlicht.

Für wen geeignet? Ihr mögt Divinity: Original Sin 2, seid mit Baldur's Gate aufgewachsen oder findet generell gute Rollenspiele ... naja ... gut? Dann lohnt sich ein Blick auf Baldur's Gate 3. Das Spiel könnte eines der coolsten RPGs der letzten Jahre werden, ein Mix aus Oldschool und Newschool. Mehr dazu übrigens im Early-Access-Test von Baldur's Gate 3.

Wann erscheint's? Baldur's Gate 3 ist im Early Access bereits erschienen. Das Spiel soll laut Angabe der Entwickler etwa ein Jahr dort verbleiben, bevor es zur Vollversion wechselt. Wäre dann also im Herbst 2021 der Fall.

Baldur's Gate 3 - Screenshots ansehen

Black Geyser: Couriers of Darkness

Genre: Oldschool-Rollenspiel | Entwickler: GrapeOcean | Plattformen: PC | Release: 2021

Wie funktioniert's? Nicht jedes Oldschool-Rollenspiel erfindet das Genre-Rädchen neu - und das ist auch völlig in Ordnung, sofern es den Fans genau das bietet, was sie sich von CRPGs erhoffen. Black Geyser will genau das leisten - als Baldur's-Gate-Erbe mit Echtzeitkämpfen, einer charmanten Heldentruppe, Quests, tiefen Mechaniken und einer 40-Stunden-Kampagne.

Für wen geeignet? Für Black Geyser gilt, was für alle Oldschool-Rollenspiele gilt: Ihr solltet euch in komplexe Mechaniken einarbeiten und viele Dialoge lesen wollen. Und natürlich Interesse an ausschweifend erzählten Fantasy-Geschichten mitbringen.

Wann kommt's raus? Kollege Peter Bathge hat einen 2020-Release von Anfang an für unwahrscheinlich gehalten. Jetzt wissen wir offiziell: Black Geyser erscheint irgendwann 2021. Mehr dazu hier in der exklusiven Preview:

Wer in Black Geyser zu gierig ist, macht sich alles kaputt   22     27

Mehr zum Thema

Wer in Black Geyser zu gierig ist, macht sich alles kaputt

Auf der nächsten Seite findet ihr spannende Rollenspiele, die 2021 bereits erschienen sind.

5 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (343)

Kommentare(343)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.