Ni No Kuni 2: Das Labyrinth des Geisterkönigs - Story-DLC enthüllt morgen die Vergangenheit der Protagonisten

Am 13. Dezember erscheint der Story-DLC »Das Labyrinth des Geisterkönigs« für Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs. In dem erfahrt ihr mehr über die Vergangenheit der Hauptcharaktere.

von Mathias Dietrich,
12.12.2018 12:41 Uhr

Ni No Kuni 2: Das Labyrinth des Geisterkönigs - Trailer zeigt die Inhalte des großen Story-DLCs 2:05 Ni No Kuni 2: Das Labyrinth des Geisterkönigs - Trailer zeigt die Inhalte des großen Story-DLCs

Morgen, am 13. Dezember, erscheint der große Story-DLC für Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs. In »Das Labyrinth des Geisterkönigs« werdet ihr die Vergangenheit von einigen der Hauptcharakteren enthüllen. Dafür reist ihr in ein neues Gebiet und bekommt zwei neue Kampfstile.

Im neuen DLC müsst ihr in das gleichnamige Labyrinth reisen, das ihr über ein Portal in den Rubbly Ruins erreicht. Eure Aufgabe ist es, den Geisterkönig zu stoppen, der das Königreich von Evermore mit seiner Verderbnis zerstören will. Außerdem werdet ihr wieder auf einen alten Widersacher stoßen, der sich noch einmal mit euch messen will.

Das sind die Features des DLCs

  • Das Labyrinth: Eine neue Zone bietet zahlreiche zusätzliche Herausforderungen.
  • Die Martial-Methods: Die zwei neuen Martial-Methods Gizmo Supremo und Ding Dong Discipline geben euch mehr Möglichkeiten im Kampf.
  • Neue Quests: In den neuen Quests erfahrt ihr mehr über die Vergangenheit der Hauptcharaktere.
  • Neue Ausrüstungsgegenstände: Mehr als 80 neue Ausrüstungsgegenstände soll es im DLC geben. Dazu zählen Waffen und Rüstungen.

Zusammen mit dem DLC erscheint zudem ein kostenloses Update für alle Käufer des Hauptprogramms. Das behebt nicht nur eine Reihe von Bugs, sondern erhöht das Maximallevel eurer Partymitglieder zudem auf Level 120. Auf Steam fallen die Bewertungen negativ aus: Umfang und Preis stehen den Nutzern zufolge nicht im Verhältnis.

Die Erweiterung »Das Labyrinth des Geisterkönigs« ist Bestandteil des Seasonpasses von Ni No Kuni 2, wird allerdings auch separat erhältlich sein. Einzeln kostet der DLC auf Steam 9,99 Euro.

Faszination JRPG - Graue Alltagsprobleme in einer bunten Welt (Plus-Report)

Ni No Kuni 2: Revenant Kingdom - Screenshots ansehen


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen