Outriders: Patch 1.05 sorgt für viel Ärger, doch einige Spieler nehmen's mit Humor

Nach dem ersten großen Update für den Koop-Shooter wird die Kritik lauter: Bugs und Balancing-Änderungen sorgen für Enttäuschung unter Spielern.

von Stephanie Schlottag,
11.04.2021 16:15 Uhr

Outriders hat viele Spieler mit dem ersten großen Patch erzürnt. Outriders hat viele Spieler mit dem ersten großen Patch erzürnt.

Outriders macht es seinen Spielern gerade nicht leicht. Nach dem durchwachsenen Launch, bei dem die Server tagelang einknickten und Koop-Runden unmöglich machten, schien sich die Situation zu entspannen. Doch dann erschien Patch 1.05 und mit ihm ein ganzer Haufen neuer Bugs und Balance-Probleme.

In den sozialen Medien wird der Tonfall häufig immer schärfer, die Community verliert offenbar die Geduld. Doch es gibt auch solche, die das Ganze mit viel Selbstironie und Humor nehmen. Wir haben uns auf Reddit, Twitter und Co. umgehört und sammeln Spielerstimmen zu Outriders nach Patch 1.05.

Warum sich hinter all den technischen Problemen ein toller Shooter verbirgt, der euch viele Stunden unterhalten kann, erklärt euch Elena im ausführlichen Test zu Outriders:

Outriders: Test mit Endgame-Fazit & Wertung   540     45

Mehr zum Thema

Outriders: Test mit Endgame-Fazit & Wertung

Was die Spieler über Patch 1.05 denken

Um es gleich vorwegzunehmen: Die meisten Spieler bewerten das Update sehr kritisch. Das liegt zum Teil daran, dass die Klassen Technomancer und Trickster kurz nach Release abgeschwächt wurden. Aber vor allem sind viele frustriert, dass die Entwickler neue Probleme geschaffen haben, bevor die alten gelöst sind.

Ist Reddit aussagekräftig? Natürlich sind bei weitem nicht alle Spieler auch bei Reddit aktiv - und meistens sind kritische Stimmen lauter als diejenigen, die ganz zufrieden sind. Im Fall von Outriders erlaubt Reddit aber tatsächlich einen guten Überblick, denn die Entwickler sind dort schon lange selbst aktiv und halten seit der Demo ungebrochen den direkten Kontakt zu den Spielern aufrecht.

Balancing

Über die Änderungen an den beiden Klassen wird zum Beispiel in diesem Thread diskutiert. Ersteller BNEWSON kritisiert besonders, dass der Trickster nun deutlich schwächer sei. In den Kommentaren stimmen ihm viele zu: Man könne den blitzschnellen Nahkampf-Assassinen zwar nach wie vor einigermaßen gut spielen, aber nur mit bestimmten Skills. Vorher habe man mehr Freiheit bei den Fähigkeiten gehabt.

Link zum Reddit-Inhalt

Ein User beklagt sich im Thread über den neuen Trickster:

"Die haben uns Trickstern Unrecht getan. Der Mist ist nicht cool."

Aber es gibt auch Gegenstimmen, die Antwort von bacon_and_ovaries lautet zum Beispiel so:

"Was die nackten Zahlen angeht, ja. Aber ich glaube nicht, dass die Klasse deswegen tot ist, es heißt nur, dass du dich anpassen musst. Es bedeutet einfach, dass die Kugeln jetzt nicht mehr OP sind."

Von den Änderungen in Update 1.05 nicht betroffen ist der Verwüster, ein zäher Tank, der auch noch ordentlich Schaden austeilt. In unserem Klassen-Guide erfahrt ihr, wie ihr ihn am besten skillt:

Outriders Devastator Guide: So baut ihr den ultimativen Tank   6     6

Mehr zum Thema

Outriders Devastator Guide: So baut ihr den ultimativen Tank

Bugs

Unter den zahlreichen bekannten Bugs sorgt besonders einer für viel Schrecken: Durch einen Ladefehler kann eure gesamte Ausrüstung verschwinden, hier findet ihr alle Infos und den aktuellen Stand zum Inventar-Wipe. Viele Spieler haben deswegen Angst, sich gerade überhaupt in Outriders einzuloggen - immerhin könnten dutzende Stunden Grind verloren sein.

Ein User mit dem klingenden Namen PartyHard666 drückt es so aus:

"Hmmm vielleicht lege ich los und spiele ein bisschen Outriders…
* schaut auf Reddit
Vielleicht mache ich lieber was anderes…"

Link zum Reddit-Inhalt

Andere nehmen es notgedrungen mit Humor und schlagen einen neuen Turniermodus vor, in dem zwei Streamer so lange gegeneinander spielen, bis einer vom Inventar-Wipe betroffen ist. Als Name wird »Spiel mit dem Feuer« vorgeschlagen.

Link zum Reddit-Inhalt

Die guten Nachrichten zum Inventar-Wipe: Die Entwickler arbeiten bereits an einem Fix, der hoffentlich bald erscheint. Dann soll verlorene Ausrüstung auch zurückkommen, allerdings ist noch nicht geklärt, wie genau das ablaufen wird.

Link zum Twitter-Inhalt

Die Entwickler schreiben im Tweet:

"Nur eine kurze Nachricht, um euch zu versichern, dass die Lösung für den Inventar-Wipe unsere oberste Priorität ist und es bleiben wird, bis es gefixt ist. In dem Augenblick, in dem wir einen Durchbruch erzielen, werden wir euch sofort Bescheid geben. Als Erinnerung, wir zielen darauf ab, euren Fortschritt wiederherzustellen."

Vergleiche mit Anthem

Immer wieder ziehen frustrierte Spieler den Vergleich mit dem gescheiterten Loot-Shooter Anthem, der vor Kurzem endgültig aufgegeben wurde, weil zu viele Spieler aufgrund der großen Probleme abgewandert waren. Einige befürchten, dass Outriders ein ähnliches Schicksal erleiden könnte, wenn die Entwickler die Probleme nicht in den Griff bekommen - und das würden die meisten sehr bedauern, da ihnen Outriders in guten Momenten viel Spaß macht.

Der User TitanGear hat dazu einen viel beachteten Post veröffentlicht, in dem er die Entwickler eindringlich warnt:

"Ich spiele als Devastator, also haben die Nerfs mich nicht im Geringsten getroffen. Was für mich aber zum Problem wird, ist, dass ihr die gleichen schlechten Dinge tut, die Destiny und Anthem getan haben. Ihr tut genau das Gegenteil von dem, was die Mehrheit eurer Spieler will. (...) Bitte hört wirklich zu. Wenn irgendjemand nach Nerfs ruft, dann ist er in einer sehr kleinen Minderheit. Schaut einfach Reddit an, wo ein großer Teil der Spieler sich gerade noch so festklammert. Die wollen keine undurchdachten und übereilten Nerfs. Ihr verwendet einen Vorschlaghammer, um einen Sprung im Glas zu reparieren. Ich kann nicht noch einen Loot-Shooter an unsensible Entwickler und Executives verlieren. Ich kann's einfach nicht. Bitte stoppt das."

Dass das Spiel nicht nur mit Fanfaren gefeiert wird, zeichnete sich schon direkt nach Release ab: Auf Steam wird es entweder geliebt oder gehasst.

zu den Kommentaren (107)

Kommentare(107)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.