Overwatch League - Erste Trainerin bei Washington D.C. unter Vertrag

Das Overwatch-Team aus Washington, USA verpflichtet die koreanische Trainerin Kyoung Ey Molly »Avalla« Kim als Assistenzcoach.

von Christian Just,
21.09.2018 16:27 Uhr

Blizzards hochdotierte Overwatch League bekommt ihre erste weibliche Trainerin.Blizzards hochdotierte Overwatch League bekommt ihre erste weibliche Trainerin.

Die Overwatch League hat ihre erste weibliche Trainerin. Wie das noch namenlose Team aus Washington, USA vermeldete, wurde die Koreanerin Kyoung Ey Molly »Avalla« Kim als Assistenzcoach verpflichtet. Zudem verstärkt der norwegische Analyst Mikael »mkL« Skjønhaug künftig das Team. Washington-Cheftrainer Hyeong-seok »WizardHyeong« Kim äußerte zu den Neuzugängen:

"Ich freue mich, dass Avalla und mkL dem Coaching-Team angehören. Sie bringen internationale Erfahrung und eine gute Arbeitsmoral mit. Gemeinsam sind wir auf einem guten Weg, die besten Trainer der Liga aufzubauen."

Kyoung Ey Molly »Avalla« Kim war zuvor beim koreanischen Overwatch-Team Meta Bellum als Coach unter Vertrag und blickt als Spielerin selbst auf eine erfolgreiche Profi-Laufbahn zurück. Auch war sie bereits bei den Teams Frescia Gaming und Optic Academy als Trainerin tätig.

Mikael »mkL« Skjønhaug arbeitete bei Optic Academy bereits mit Avalla zusammen und war zudem als Analyst bei Last Night's Leftovers und als Trainer bei Luminosity tätig.

Frauen bleiben in der Overwatch League noch die Ausnahme. Wir berichteten Anfang dieses Jahres, dass mit Kim »Geguri« Se-yeon die erste weibliche Spielerin ihren Platz in Blizzards Prestige-Liga gefunden hat.

Overwatch - Trailer zeigt neue Map Busan, jetzt auf Testservern spielbar 1:06 Overwatch - Trailer zeigt neue Map Busan, jetzt auf Testservern spielbar


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen