Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Overwatch League - Skins, Streams, Teams und Turniermodus: Alles zum Start der Overwatch Liga

Zum Beginn der ersten Saison der Overwatch League erklären wir euch alles, was ihr über die neue E-Sports-Liga wissen müsst. Welche Teams treten an? Wie wird gespielt? Und wie kommt ihr an die Team-Skins?

von Johannes Rohe,
10.01.2018 17:39 Uhr

Die Overwatch League soll neue Maßstäbe im E-Sports setzen. Wir erklären euch, was ihr über Blizzards Liga wissen müsst.Die Overwatch League soll neue Maßstäbe im E-Sports setzen. Wir erklären euch, was ihr über Blizzards Liga wissen müsst.

In der Nacht vom 9. auf den 10. Januar 2018 ist der Startschuss für die Overwatch League gefallen. Mit starbesetzten Teams, einer eigenen Mega-Arena, hohen Preisgeldern und besonderen Events will Blizzard Overwatch zum E-Sports-Spektakel machen.

Wir erklären euch, wie die erste Season abläuft, wann und wo ihr die Matches streamen könnt, welche Teams ihr im Auge behalten solltet und wie ihr an die Sonder-Skins zur Overwatch League kommt.

Große Pläne für 2018: Jeff Kaplan kündigt neuen Helden, eine Map und Events an

Wie verläuft die Season 1 der Overwatch League?

In der Overwatch League treten zwölf Teams gegeneinander an, um den Overwatch-Champion zu krönen. Bereits im Dezember 2017 gab es einige Vorsaison-Spiele, die jedoch ungewertet waren.

Die reguläre Saison startet am 10. Januar 2018 und endet am 16. Juni 2018. Anschließend geht es in die Playoffs, die vom 11. bis zum 22. Juli 2018 laufen. Das große Finale steigt dann vom 26. bis zum 28. Juli. Das Siegerteam erhält ein Preisgeld in Höhe von einer Million US-Dollar.

Nach dem Ende der Saison veranstaltet Blizzard noch ein All-Star-Wochenende vom 10. bis 12. August 2018 mit besonderen Events für Spieler und Zuschauer. Gut möglich, dass an diesem Wochenende auch der »Dennis Hawelka Award« an den Spieler verliehen wird, der die positivste Wirkung auf die Community hatte. Der Preis ist nach einem verstorbenen deutschen E-Sport-Profi benannt.

Overwatch League: Wie wird gespielt?

Gespielt wird jede Woche von Donnerstag bis Sonntag. In dieser Zeit absolviert jedes Team zwei Matches. Eine Partie geht über vier Maps. Siege und Niederlagen entscheiden am Ende der regulären Saison über den Einzug in die Playoffs.

Die zwölf Teams sind eingeteilt in zwei Divisions: die Atlantic und die Pacific Division. Am Ende der regulären Saison ziehen die beiden Division-Sieger automatisch in die Playoffs ein, außerdem werden vier weitere Plätze an die Teams mit den besten Statistiken verteilt. So stehen also schließlich sechs Teams in den Playoffs.

Die reguläre Saison ist zudem in vier sogenannte Stages (deutsch: Phasen) unterteilt, die jeweils fünf Wochen dauern. Am letzten Spieltag jeder Phase treten die drei besten Teams noch einmal gegeneinander an. Bei diesen speziellen Matches geht es um ein extra Preisgeld von 100.000 Dollar.

Overwatch - Interview: Singleplayer-Erweiterung ist nicht komplett unmöglich 12:17 Overwatch - Interview: Singleplayer-Erweiterung ist nicht komplett unmöglich

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen