Overwatch - Neuer Held enthüllt: Ein Hamster im Killer-Mech!

Der neue Overwatch-Held hat sein Gesicht gezeigt - und er ist ein Hamster! Genau wie manche Fans bei der Spekulation um den Namen "Hammond" vermutet haben.

von Maurice Weber,
28.06.2018 16:35 Uhr

Dieser Hamster könnte der geheimnisvolle Hammond sein und wird der achtundzwanzigste Held von Overwatch.Dieser Hamster könnte der geheimnisvolle Hammond sein und wird der achtundzwanzigste Held von Overwatch.

Ein gewaltiger Kampfmech rollt ins Bild, fährt seine vier Beine aus, lässt ein vernichtendes Trommelfeuer los - aber als sich die Luke zum Cockpit öffnet, kommt ein kichernder Hamster zum Vorschein! Dieses Video veröffentlichte Blizzard auf dem offiziellen Overwatch-Twitteraccount mit den Worten "Der Champion enthüllt". Die klare Implikation: Das wird der nächste Held!

Blizzard teaserte den nächsten Overwatch-Helden bereits davor mit mehreren Twitter-Videos an. Das erste zeigte nur eine leere Gasse mit einigen Postern, im zweiten rollte dann der Mech durchs Bild. Die Clips befeuerten die Spekulation, dass es sich bei dem nächsten Helden um den geheimnisvollen Hammond handeln könnte: Eines der anderen tierischen Testsubjekte, das mit Winston in der Horizon Lunar Colony aufwuchs.

Ein Update für diese Map fügte eine Blaupause für eine Fluchtkapsel ein, die Hammond an die von Winston andockte, um vom Mond zu entkommen. Seitdem galt er als vermisst. Es scheint, als bilde die Kapsel nun den Kern seines Kampfroboters. Bereits einen Tag vor der Twitter-Enthüllung trug ein Reddit-Nutzer alle Hinweise zusammen und schlussfolgerte messerscharf: "Die Beweise sind unbestreitbar. Hammond ist... EIN HAMSTER".

Bislang hat Blizzard allerdings nicht offiziell bestätigt, dass der Name des Hamsterhelden tatsächlich Hammond ist. Auch Fähigkeiten oder ein Release-Datum gibt es noch nicht.

Overwatch - Die Helden und ihre Fähigkeiten ansehen


Kommentare(79)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen