Overwatch - Spieler entdecken versteckte Botschaften auf neuer Karte Petra

Auf der neuen Overwatch-Map Petra finden sich seltsame Botschaften eines Hamid Faisal. Was es damit auf sich hat, liegt im Dunkeln.

von Christian Just,
23.05.2018 19:55 Uhr

Overwatch: Kündigt sich auf diesem Laptop eine Neuerung an?Overwatch: Kündigt sich auf diesem Laptop eine Neuerung an?

Wer ist Hamid Faisal und was hat er auf der neuen Overwatch-Map Petra gesucht? So oder so ähnlich lautet die Frage, die derzeit für Gesprächsstoff in der Community von Blizzards Heldenshooter sorgt und auch die Fachpresse beschäftigt.

Die neue Overwatch-Map Petra hat einen starken orientalischen Einschlag, und da darf auch das ein oder andere Geheimnis nicht fehlen. An verschiedenen Orten der Karte finden sich Computergeräte, auf denen Bildschirmnachrichten von Ausgrabungen sprechen. Unterzeichnet ist eine Nachricht mit »H. Faisal«, auf dem Login-Bildschirm eines Laptops findet sich der Name »Hamid«. Und Hamid Faisal schreibt:

"Danke für die fortgesetzte Finanzierung unserer Petra-Erkundung, der Arbeit in Ilios und dem neuen Projekt in Thailand. Dr. Nachareon ist begierig, zu beginnen! Bei so vielen bedrohten Stätten hilft uns ihr Beitrag, unsere Arbeit fortzusetzen."

Was hat Herr Faisal auf der Overwatch-Map Petra gesucht?Was hat Herr Faisal auf der Overwatch-Map Petra gesucht?

Auf einem anderen Laptop schreibt eine Person namens »Iaonnidis«:

"Erkundung der oberen Ebenen des Tempels ist beinahe abgeschlossen. Wir planen die Ausgrabung der unteren Kammern. Unsere bisher größten Fundstücke sind die Statuen von Hera, Athene und Aphrodite und wir sind zuversichtlich, dass sie nur die ersten von vielen sein werden."

Ein zweiter Laptop zeigt, dass wohl an mehreren Orten Ausgrabungen stattfinden.Ein zweiter Laptop zeigt, dass wohl an mehreren Orten Ausgrabungen stattfinden.

Das große Ganze

Das Interessante an den Statuen ist, dass sie bereits auf anderen Karten von Overwatch zu finden sind. Auf der griechischen Map Ilios, auf der italienischen Map Rialto und auf Chateau Guillard, die Widowmakers Hintergrundgeschichte erzählt. Die darauf folgende Antwort von Hamid Faisal spricht von einer versteckten Kammer, deren Eingang bislang nicht gefunden werden konnte.

Die Spekulationen, was es damit auf sich haben könnte, gehen im Overwatch-Subreddit bereits in mehrere Richtungen. Einige sehen mit Hamid Faisal einen neuen Helden für Overwatch bestätigt, andere vermuten eine Verbindung zwischen den archäologischen Stätten der verschiedenen Maps. Die könnten womöglich zu einer neuen Karte führen, die sich um griechische Götter dreht.

Was denkt ihr, was es mit den merkwürdigen Hinweisen in Overwatch auf sich haben könnte? Ist Hamid Faisal womöglich ein kommender neuer Held? Schreibt uns eure Theorien gern in den Kommentaren!

Overwatch - Trailer stellt die neue Deathmatch-Map »Petra« vor 1:38 Overwatch - Trailer stellt die neue Deathmatch-Map »Petra« vor


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen