Powerfrauen - Diese 25 Heldinnen haben Spiele geprägt

Wir präsentieren die 25 wichtigsten weiblichen Figuren der Spielegeschichte.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Ginge es nach Prinzessin Peach, weibliche Figuren in Videospielen wären bis heute die hilflose Edeldame in Nöten. Dass es auch anders geht, beweisen die 25 wichtigsten Spieleheldinnen in unserer Topliste.

Platz 25: Nova

Nova kann nachts gefahrlos joggen. Nova kann nachts gefahrlos joggen.

Bekannt aus: StarCraft Ghost

Obwohl es Ghost-Agentin Nova nie in ein fertiges Spiel geschafft hat, erlebte die telepatisch begabte Agentin des Terranischen Dominions im Roman StarCraft Ghost: Nova zahlreiche Abenteuer. Wir sind zuversichtlich: früher oder später werden wir die taffe Kämpferin wieder auf dem Bildschirm sehen.

1 von 25

nächste Seite


zu den Kommentaren (84)

Kommentare(84)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.