Rocket League - Geht mit kostenlosem AquaDome-DLC baden

Psyonix spendiert Rocket League mal wieder einen neuen Spielmodus: Im Oktober schicken die Entwickler ihre Spieler im AquaDome-DLC baden - mit dem Weißen Hai.

von Tobias Ritter,
23.09.2016 14:50 Uhr

Rocket League - Aquadome lässt Erinnerungen an Bioshock aufleben 1:39 Rocket League - Aquadome lässt Erinnerungen an Bioshock aufleben

Rocket League ist bekannt dafür, seinen Spielern abseits von Fußball durch weitere Sportarten ein wenig Abwechslung zu bieten. Unter anderem etwa durch Basketball- oder Eishockey-Spielmodi. Mit dem kostenlosen AquaDome-DLC gehen die Entwickler bei Psyonix nun noch einen Schritt weiter.

Die kleine Inhalts-Erweiterung verfrachtet das Spielgeschehen nämlich unter Wasser. Parallel dazu gibt es dann auch noch zwei neue Fahrzeug-Modelle als 1,99 Euro teure Premium-DLCs.

Triton Der Triton ist einer von zwei Premium-DLCs der AquaDome-Erweiterung für Rocket League.

Proteus Auch der Proteus wird für 1,99 Euro zu haben sein.

Der Weiße Hai ist mit dabei

Die AquaDome-Arena wird in Casual- und Competitive-Playlists spielbar sein. Es handelt sich dabei um eine transparente Glaskuppel auf dem Grund des Ozeans - inklusive Quallen und Weiße Haie.

Der AquaDome-DLC erscheint im Oktober 2016. Bis dahin sollen noch weitere Details zu den Inhalten und Features bekannt gegeben werden.

Spielmodus im September: Neuer Rumble-Modus für Rocket League

Rocket League - Update 1.17: Basketball-Modus angespielt 4:01 Rocket League - Update 1.17: Basketball-Modus angespielt


Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen