Schnell leveln in Wolcen: So erreicht ihr flott das Level Cap

Wir helfen euch mit unserem Guide dabei, schnell das Level Cap in Wolcen zu erreichen.

von Dennis Zirkler,
10.03.2020 09:14 Uhr

Level 90 in Wolcen zu erreichen erfordert viel Ausdauer - mit unseren Tipps geht's aber schneller! Level 90 in Wolcen zu erreichen erfordert viel Ausdauer - mit unseren Tipps geht's aber schneller!

Die Entwickler von Wolcen: Lords of Mayhem werden die nächsten Monate mit dem Beheben von Bugs beschäftigt sein und somit keine Zeit haben, dem Spiel neue Inhalte hinzuzufügen - eine gute Gelegenheit, um unsere Charaktere hochzuleveln und auf das Ende der Content-Flaute vorzubereiten.

Da Wolcen aktuell kein Ladder- oder Season-System wie andere Action-Rollenspiele nutzt, können wir unseren Charakter also auch in zukünftigen Patches und Erweiterungen im Online-Modus nutzen - so lohnt sich das Hochleveln noch viel mehr.

Wir haben für euch einige wertvolle Tipps gesammelt, mit denen ihr möglichst schnell das Level Cap von Stufe 90 erreichen könnt.

Level-Tipps für den Anfang

Flächenschaden hat Priorität

Um schnell viele Erfahrungspunkte zu sammeln, gilt in Wolcen dasselbe wie in quasi allen Action-RPGs: Wir müssen einfach so viele Gegner wie möglich in kurzer Zeit erledigen. Um dieses Ziel optimal zu erreichen, braucht es die richtigen Skills.

Besonders empfehlenswert: Fähigkeiten und Zauber, die Flächenschaden verursachen. Dafür bieten sich die folgenden Skills an:

  • Krieger: Wrath of Baäpheth
  • Magier: Annihilation oder Thunderstrike
  • Ranger: Stings of Krearion oder Phantom Blades

Tipp: Der von uns vorgestellte Gun Mage Build verursacht mit den Zaubern Anomalie und Orb der Verwüstung riesigen AoE-Schaden. Um diesen zu leveln, können wir anfangs ebenfalls Stings of Krearion nutzen.

Unique Items besorgen

Besonders zu Beginn hat es viele Vorteile, sich ein Unique Item zu besorgen - eine einzigartige Waffe kann besonders am Anfang euren Clear Speed drastisch erhöhen. Diese Gegenstände lassen sich im Spiel zwar erst ab Level 10 finden, allerdings könnt ihr sie auch bei der seltenen Händlerin Zeitgeist für Gold kaufen. Spart also etwas Geld und haltet auf der Minimap nach einem Geldbörsen-Symbol Ausschau - mit etwas Glück hält die Händlerin eine mächtige Waffe für euch parat.

Ausweichen meistern

Die frühe Level-Phase sollten Anfänger auf jeden Fall nutzen, um das Kampfsystem zu meistern. Besonders das Ausweichen (per Druck auf die Leertaste) hebt Wolcen von anderen Action-Rollenspielen ab.

Achtet bei Feinden auf rote Linien oder Kreise, denn diese stehen für besonders starke Angriffe. Gewöhnt euch an, diesen Attacken mit dem Ausweichsmanöver aus dem Weg zu gehen.

Aber Achtung: Das Ausweichen verursacht einen sogenannten Animation Lock - ein kleines Zeitfenster, in dem ihr keine Skills oder Tränke einsetzen könnt.

Endgame-Leveling: Expeditionen

Sobald ihr den dritten Akt der Geschichte abgeschlossen habt, beginnt das Endgame und somit auch die Jagd auf Loot und das Level Cap.

Am schnellsten levelt ihr aktuell in den Expeditionen: Ihr könnt diese Endgame-Missionen auch in deutlich höheren Levelbereichen angehen, als ihr selbst gerade seid. Je höher das Level, desto mehr XP gibt es für euch.

Wichtig ist allerdings, eine gute Balance aus Clear Speed und möglichst hohem Gegnerlevel zu finden - hier müsst ihr also ein wenig experimentieren.

Ein guter Anhaltspunkt: Trashmobs - also gewöhnliche Gegner - sollten maximal ein bis zwei Treffer einstecken, Elitegegner und Bosse dürfen etwas mehr aushalten.

Ungefähr ab Level 68 wird der Level-Prozess deutlich langsamer, selbst auf hohen Expeditionsstufen von Level 160 oder mehr. Um das Level Cap zu erreichen braucht es dann viel Motivation und noch viel mehr Ausdauer, um die letzten Skillpunkte freizuschalten.

Am Endgame wollen die Entwickler später aber noch schrauben. Mehr darüber erfahrt ihr bei GameStar TV:

Wolcen-Entwickler über Pannen-Launch: Das lief schief - und so geht's weiter PLUS 23:51 Wolcen-Entwickler über Pannen-Launch: Das lief schief - und so geht's weiter

Zweitcharaktere leveln deutlich schneller

Solltet ihr bereits mit einem Charakter das Endgame erreicht haben und wollt nun einen neuen Helden anfangen, könnt ihr diesen mit ein paar einfachen Tipps deutlich schneller aufleveln:

  • Tränke haben kein Stufenlimit. Da die persönliche Truhe zwischen allen Charakteren geteilt wird, können wir uns so Heilungs- und Wuttränke übertragen, die 20.000 Punkte wiederherstellen.
  • Ebenso dürfen wir natürlich starke Ausrüstung an den Zweitcharakter übertragen - diese hat allerdings ein Levellimit.
  • Hochstufige Edelsteine lassen sich wiederum in niedrigstufige Ausrüstung einbauen. Wer hier direkt einen Stufe 12 Edelstein verbaut, lässt seine Gegner anfangs nur so dahinschmelzen.
zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.