Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Siedler: Königreiche von Anteria - Königreiche von Always-On-Teria

Fazit der Redaktion

Martin Deppe: Ubisofts Anno 2070 finde ich in Sachen Online und Multiplayer perfekt. Ich kann (!) komplett offline vor mich hin bauen. Ich kann (!) ein bisschen Multiplayer spielen, an Abstimmungen teilnehmen, bestimmte öffentliche Quests übernehmen. Ich kann (!) komplett Multiplayer machen, kooperativ oder gegeneinander. Das neue Siedler hingegen zwingt mich ins Always-On-Korsett. Sogar dann, wenn mich jegliche Multiplayer-Aktivität kalt lässt - was bei einem großen Teil der Siedler-Spieler der Fall sein dürfte. Die wollen doch nur bauen!

Meine Hauptsorge sind aber die Items, die meine Arbeiter noch effizienter machen. Denn die Items klingen mir zu sehr nach Siedler Online, nach Ingame-Shop und DLC. Doch genau das würde die Grenzen zwischen Free-2-Play und dem vollmundig angekündigten »richtigen, großen Siedler« verwischen. Selbst als Käufer dieses richtigen, großen Spiels hätte ich immer das Gefühl, doch nicht alles zu bekommen, etwas zu verpassen.

Und ja, es ist generell ein ungutes Bauchgefühl, das ich momentan bei den Siedlern habe. Sie sind mir in doppelter Hinsicht zu sehr auf Effizienz gebürstet - im Spiel selbst, aber auch in den Siedler-Online-Anleihen. Dem alten Charme der Serie, bei der ich meinen Leuten einfach mal entspannt zugeschaut habe, ist das absolut nicht zuträglich. Denn Marktforschung und Marketing sind nicht alles...

3 von 3


zu den Kommentaren (131)

Kommentare(131)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.