Stalker: Call of Pripyat - Screenshots mit DirectX 11-Effekten

Der Entwickler GSC Game World präsentiert mithilfe einiger Screenshots die neuen DirectX 11-Effekte im Shooter Stalker: Call of Pripyat.

von Andre Linken,
25.09.2009 17:21 Uhr

Bereits vor etwas über einer Woche gab der Entwickler GSC Game World bekannt, dass das selbständig lauffähige Shooter-Addon Stalker: Call of Pripyat DirectX 11 unterstützen wird. Am heutigen Tag hat das Team eine Ladung neuer Screenshots veröffentlicht, die Ihnen die Möglichkeit geben, die beiden Versionen - also DirectX 10 und DirectX 11 - mithilfe einiger Beispielszenen direkt miteinander zu vergleichen. Achten Sie dabei vor allem auf die Darstellung des Schattens und einiger Texturen.

Erst vor kurzem wurden die Arbeiten an Stalker: Call of Pripyat abgeschlossen - zumindest bei der russischen Version. Diese soll bereits am 2. Oktober 2009 auf den Markt kommen, während sich deutsche Fans noch bis zum November gedulden müssen.

» Die neuen Screenshots von Stalker: Call of Pripyat ansehen

Stalker: Call of Pripyat - Screenshots ansehen


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen