Fanfilm zu Star Citizen ist so gut, dass ihn selbst der Entwickler lobt

Einige Fans von Star Citizen zeigen mit einem beeindruckenden Fanfilm, dass sich in dem Sci-Fi-Titel auch richtig gute Filme drehen lassen.

von Mathias Dietrich,
17.06.2020 08:50 Uhr

Obwohl Star Citizen noch nicht fertiggestellt ist, dient es den Spielern schon jetzt als Grundlage für zahlreiche Projekte. Dazu zählt zum Beispiel der Fanfilm »Misfire«, den der Youtube-Kanal GoodGames bereits am 12. Juni 2020 veröffentlichte.

Das sechs Minuten lange Video haben wir oben für euch eingebettet. Während die Sprachausgabe vollständig in Russisch gehalten ist, gibt es auf Youtube jedoch Untertitel auf Deutsch, Englisch und Französisch.

Worum geht es in Misfire?

Die Geschichte dreht sich um einen Soldaten namens Might, der in der Wüste eines Planeten einige Ziele ausschalten muss. Nachdem er sich ein Scharmützel mit der feindlichen Infantrie geliefert hat, kommt es zu einem spannenden Dogfight zwischen mehreren Raumschiffen.

Sämtliche Szenen des Fan-Projekts wurden vollständig in Star Citizen aufgenommen und mithilfe verschiedener Kameraeinstellungen in Szene gesetzt. Dabei sticht nicht nur das Geschick der »Kameramänner« ins Auge, sondern auch das der Akteure beziehungsweise Spieler, die beispielsweise mit ihren Raumschiffen in Formation fliegen.

Lob von Cäsar: Obwohl das Video keine Spielfilmlänge erreicht, beeindruckt Misfire so sehr, dass es selbst die Entwickler von Star Citizen begeistert. Auf Reddit meldete sich einer der Live Designer des Spiels zu Wort und sprach seine Anerkennung mit einem simplen Satz aus:

"Das war beeindruckend!"

Star Citizen jetzt schon spielen? So machen sich Tausende im Weltraum-MMO ihren eigenen Spaß   74     11

Mehr zum Thema

Star Citizen jetzt schon spielen? So machen sich Tausende im Weltraum-MMO ihren eigenen Spaß

Was passiert derzeit bei Star Citizen?

Die Sci-Fi-Simulation selbst erhält nach wie vor ihre regelmäßigen Inhalts-Updates und bewegt sich derzeit auf die Veröffentlichung von Alpha 3.10 zu. Mit der wird vor allem das Flugsystem abermals überarbeitet. Mehr Realismus soll dafür sorgen, dass sich die Bedienung eines jeden Raumschiffes »einzigartig« anfühlt.

Kürzlich gab es zudem eine erste richtige Schlacht im Universum des Spiels. Dank der Invictus Flight Week konnten die Spieler hier einen Kampf mit den größten Schiffen des von NPCs gesteuerten United Empire of Earth aufnehmen.

zu den Kommentaren (192)

Kommentare(192)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen