Star Wars 8 hatte keinen Einfluss auf J.J. Abrams Pläne für Episode 9: The Rise of Skywalker

Regisseur J.J. Abrams bestätigt noch einmal, dass er in Episode 9 weiterhin seine ursprüngliche Pläne nach Episode 7 verfolgt, Die letzten Jedi von Regisseur Rian Johnson hätten nichts daran geändert. Doch war auch die Rückkehr des Imperators von Anfang an geplant?

von Vera Tidona,
30.08.2019 17:29 Uhr

Star Wars 9: The Rise of Skywalker vollendet im Dezember 2019 die Skywalker Saga.Star Wars 9: The Rise of Skywalker vollendet im Dezember 2019 die Skywalker Saga.

Regisseur J.J. Abrams arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Fertigstellung von Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers als Abschluss der Skywalker-Saga. Im Rahmen der D23 Expo sprach der Filmemacher nun über die Entwicklung der Story und der Hauptcharaktere Rey, Finn, Poe und Kylo Ren nach seinem ersten Star-Wars-Film Episode 7: Das Erwachen der Macht.

Im Hinblick auf den kontrovers diskutierten Vorgängerfilm Episode 8: Die letzten Jedi von Regisseur Rian Johnson bekräftigt Abrams noch einmal, dass sich seine Pläne für das Finale nicht geändert haben:

"Die Geschichte, die wir erzählen, die Geschichte, die wir zu Beginn von Das Erwachen der Macht entworfen haben, konnte (mit Episode 9) fortgesetzt werden. Episode 8 hat an unseren Ideen nichts geändert."

Bereits zu Beginn seiner Arbeit am Drehbuch zu Episode 9 bestätigte Abrams, dass er seine ursprüngliche Idee zur Fortsetzung der Trilogie umsetzen werde, unabhängig von den umstrittenen Ereignissen im Vorgängerfilm, wie zum Beispiel dem Schicksal von Snoke oder der Erklärung zu Reys Eltern. Schon damals wurde die Vermutung geäußert, dass Johnson die Ideen seines Vorgängers einfach ignorierte.

Star Wars 9: Neuer Trailer bringt die Skywalker Saga zu Ende 2:13 Star Wars 9: Neuer Trailer bringt die Skywalker Saga zu Ende

Die Rückkehr des Imperators

Dafür bringt Abrams einen der bekanntesten Star-Wars-Bösewichte zurück: Imperator Palpatine. Zwar möchte Abrams im Interview mit MTV News noch nicht viel über die Rückkehr des Fieslings verraten, jedoch verspricht er den Fans, dass es »einen guten Grund gibt«, warum Palpatine auf dem Poster zu sehen ist.

Während im ersten Trailer zu Episode 9 lediglich sein fieses Lachen zu hören war, wirft der neue, erst kürzlich veröffentlichte D23-Trailer ein völlig neues Licht auf die Story. Vor allem Heldin Rey mit ihrer düsteren Erscheinung und einem neuen Lichtschwert wirft eine Menge Fragen auf.

Darth Rey und Darth C-3PO? Unsere Analyse zum neuen Trailer von Star Wars Episode 9

Das offizielle Poster zu Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers.Das offizielle Poster zu Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers.


Kommentare(102)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen