Star Wars Battlefront 2 - Spieler melden Lags und Serverprobleme, DICE reagiert

Star Wars Battlefront 2 leidet derzeit unter Server-Problemen. Entwickler DICE ist sich dessen bewusst und arbeitet an einer Lösung.

von Christian Just,
28.11.2017 14:58 Uhr

Eine Erschütterung in der Macht: Lag und Serverprobleme bei Star Wars Battlefront 2.Eine Erschütterung in der Macht: Lag und Serverprobleme bei Star Wars Battlefront 2.

Spieler melden anhaltende Performanceprobleme bei Star Wars Battlefront 2. Besonders Server-Lags machen das unbeschwerte Spielen derzeit schwierig. Die Probleme bestehen nicht erst seit heute - bereits vor einer Woche berichteten Spieler von massiven Freezes. Entwickler DICE ist sich der Fehler bewusst, genauere Untersuchungen sollen nun durchgeführt werden, um die Ursache zu beseitigen.

Unser Test: Star Wars Battlefront 2 - Kontrollverlust im Weltraum

DLCs kommen im Dezember

DICE dürfte viel daran liegen, Probleme bei Battlefront 2 sofort zu beheben. Denn im Dezember kommen bereits die ersten Zusatzinhalte für Star Wars Battlefront 2. Unter anderem wird der Singleplayer-Kampagne ein neues Kapitel hinzugefügt und die Charaktere Captain Phasma und Finn im Multiplayer spielbar sein.

Star Wars Battlefront 2 - Offizieller Starfighter Assault Trailer 1:24 Star Wars Battlefront 2 - Offizieller Starfighter Assault Trailer


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen