Star Wars Battlefront 2 - Spieler melden Lags und Serverprobleme, DICE reagiert

Star Wars Battlefront 2 leidet derzeit unter Server-Problemen. Entwickler DICE ist sich dessen bewusst und arbeitet an einer Lösung.

von Christian Just,
28.11.2017 14:58 Uhr

Eine Erschütterung in der Macht: Lag und Serverprobleme bei Star Wars Battlefront 2. Eine Erschütterung in der Macht: Lag und Serverprobleme bei Star Wars Battlefront 2.

Spieler melden anhaltende Performanceprobleme bei Star Wars Battlefront 2. Besonders Server-Lags machen das unbeschwerte Spielen derzeit schwierig. Die Probleme bestehen nicht erst seit heute - bereits vor einer Woche berichteten Spieler von massiven Freezes. Entwickler DICE ist sich der Fehler bewusst, genauere Untersuchungen sollen nun durchgeführt werden, um die Ursache zu beseitigen.

Unser Test: Star Wars Battlefront 2 - Kontrollverlust im Weltraum

DLCs kommen im Dezember

DICE dürfte viel daran liegen, Probleme bei Battlefront 2 sofort zu beheben. Denn im Dezember kommen bereits die ersten Zusatzinhalte für Star Wars Battlefront 2. Unter anderem wird der Singleplayer-Kampagne ein neues Kapitel hinzugefügt und die Charaktere Captain Phasma und Finn im Multiplayer spielbar sein.

Star Wars Battlefront 2 - Offizieller Starfighter Assault Trailer 1:24 Star Wars Battlefront 2 - Offizieller Starfighter Assault Trailer

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.