Star Wars - Daisy Ridley stellt Reys Zukunft nach Episode 9 in Frage

In wenigen Tagen geht mit Star Wars: Die letzten Jedi die Saga weiter. Nun schockt Daisy Ridley die Fans und stellt ihre Zukunft als Rey nach Episode 9 in Frage.

von Vera Tidona,
30.11.2017 16:40 Uhr

Star Wars: Die letzten Jedi - Extended TV-Spot mit Rey und Luke 1:00 Star Wars: Die letzten Jedi - Extended TV-Spot mit Rey und Luke

In nicht mehr als zwei Wochen kommt Star Wars: Die letzten Jedi in die Kinos und setzt die Skywalker-Saga fort. Fans fiebern schon jetzt einem Wiedersehen mit Rey, Luke Skywalker, Finn, Poe und Kylo Ren entgegen.

Doch wie sieht die Zukunft der neuen Helden aus? Nach Episode 9 steht bereits eine weitere Trilogie aus der Galaxie weit weit entfernt in den Startlöchern. Doch den letzten Informationen nach wird es dort keinen Platz für Rey und ihre Mitstreiter geben.

Daisy Ridley kündigt ihren Abschied als Rey an

Nun sprach Rey-Darstellerin Daisy Ridley in einem Interview mit dem Rolling Stone und bekräftigte, dass nach Episode 9 für sie Schluss sei. Demnach sei sie über die Trilogie hinaus nicht mehr an der Filmreihe beteiligt.

"Ich wusste damals nicht wirklich, worauf ich mich da eingelassen habe. Ich hatte das Drehbuch nicht gelesen, aber mir schien, dass da nette Leute beteiligt sind und ich dachte mir, 'super'. Jetzt weiß ich viel besser als damals, dass ich mich sehr glücklich schätzen kann, Teil von etwas zu sein, das sich inzwischen so sehr wie Heimkommen anfühlt. [...]

Nein, nein, nein. Ich bin wirklich, wirklich begeistert, den dritten Teil zu machen und es zu vervollständigen, denn schließlich habe ich für drei Filme unterschrieben. In meiner Vorstellung sind es also drei Filme. Ich denke, es wird sich nach dem richtigen Zeitpunkt anfühlen, es dann abzuschließen."

Mit dieser Aussage zerschießt sie sämtliche Hoffnungen der Fans auf ein Wiedersehen mit der jungen Heldin in künftigen Star-Wars-Filmen. Vielleicht ändert sie ja noch ihre Meinung, schließlich gab es auch nach all den Jahren ein Wiedersehen mit Luke Skywalker, Han Solo und Leia.

Star Wars: Die letzten Jedi - Bilder zum Kinofilm ansehen

Mark Hamill: Bitte nicht spoilern!

Star Wars 8: Die letzten Jedi kommt am 14. Dezember 2017 in die Kinos, gefolgt von Episode 9 am 19. Dezember 2019.

Inzwischen richtet sich Mark Hamill via Twitter mit einem Appell an die Star-Wars-Fans und bietet sie nicht zu spoilern - falls man den Film bereits in einer der vielen Previews gesehen haben sollte.


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen