Wertung: Stardew Valley im Test - In jedem steckt ein Bauer

Wertung für PC
86

»Stardew Valley ist ein malerischer Landausflug mit unglaublich motivierender Spielmechanik. Wer einmal dort ist, kommt so bald nicht zurück.«

GameStar
Präsentation
  • charmante Pixel-Optik
  • stimmungsvolle Designs und Animationen
  • hervorragender Soundtrack
  • Look wenig individuell
  • teils arg detailarm

Spieldesign
  • viele verschiedene Aufgaben
  • motivierende Rollenspielelemente
  • freie Spezialisierung
  • motivierendes Lategame
  • Einzel-Features teils zu anspruchslos

Balance
  • ausgewogener Mix aus zig Spielelementen
  • ausbalanciertes Crafting-System
  • sinnvolles Skill-System
  • kein freies Speichern
  • keine Tutorials

Story/Atmosphäre
  • glaubhafte Charaktere mit Tagesabläufen
  • abwechslungsreiche Events
  • liebevoll inszenierte Sequenzen
  • lebendige Spielwelt
  • verschenktes Story-Potenzial

Umfang
  • offene Spielwelt
  • 2 Jahre (60 Stunden) Kampagne
  • motivierendes Endlosspiel
  • zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Wiederspielwert durch Spezialisierungen

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (86)

Kommentare(86)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.