Viele Neueinsteiger in den Steam Charts, aber New World juckt das nicht

In der vergangenen Woche gab es reichlich Bewegung in der Bestsellerliste, doch der Spitzenreiter kann sich trotzdem behaupten.

von Sören Diedrich,
02.08.2021 11:50 Uhr

Selbst waffenstrotzende Soldaten und blutrünstige Orks konnten dem Spitzenreiter New World in der vergangenen Woche nichts anhaben. Selbst waffenstrotzende Soldaten und blutrünstige Orks konnten dem Spitzenreiter New World in der vergangenen Woche nichts anhaben.

Es gibt Zeiten, da ändert sich nur wenig in der Steam-Bestsellerliste. Doch dann gibt es auch diese Wochen, in denen kaum ein Stein auf dem anderen bleibt - eben so wie es in den vergangenen Tagen der Fall war. Denn in der Tat ist hier kaum ein Platz unverändert geblieben. Vor allem Neueinsteiger wie das Action-RPG The Ascent oder das schrille Orcs Must Die! 3 können sich direkt die oberen Positionen sichern - doch ein Spiel kümmert das alles nicht.

New World behauptet seine Spitzenposition

Bereits in der Vorwoche zeigte sich New World nicht gerade von seiner geselligen Seite, weshalb es gleich mal die ersten zwei Plätze für sich beanspruchte. So ist auch jetzt auf dem Treppchen kaum Platz für andere Titel, denn noch immer gehen Gold und Silber an das Amazon-MMO. Das liegt daran, dass das Spiel in einer normalen Variante und als Deluxe-Version verkauft wird, was Steam einzeln zählt und auflistet.

Wenn ihr ganz neu in New World einsteigt, haben wir bereits ein paar äußerst praktische Tipps für euch gesammelt, die euch die ersten Spielstunden in der unbekannten Welt um einiges erleichtern werden:

New World Beta: 9 Tipps, die euch den Einstieg erleichtern   24     6

Mehr zum Thema

New World Beta: 9 Tipps, die euch den Einstieg erleichtern

Der dritte Platz unter den Bestsellern geht an The Ascent, dem Action-Rollenspiel mit starken Cyberpunk-Vibes. Trotz eines technisch sehr holprigen Starts scheint der Titel also viele Käufer gefunden zu haben. Was wir vom ambitionierten Titel halten und welche Rolle die Technik dabei spielt, erfahrt ihr in unserem ausführlichen Test.

The Ascent ist so schön, so spaßig... und so kaputt 21:01 The Ascent ist so schön, so spaßig... und so kaputt

Viele neue Gesichter in den Top-10

Auf den Plätzen dahinter gab es ein munteres Stühlerücken. Dem Survival-Abenteuer Tribes of Midgard gelingt ein mehr als solider Start direkt auf die vierte Position. Auf Platz 5 machen es sich die Orks gemütlich, die in Orcs Must Die! 3 auf ein möglichst kreatives Ableben hoffen. Die VR-Brille Valve Index bezieht den sechsten Rang, während Grand Theft Auto 5 direkt dahinter auf der 7 landet.

Auf Platz 8 dann ein weiterer Neueinsteiger: Battlefield 1 schafft eine Rückkehr in die Bestsellerliste. Das liegt vermutlich an der noch immer laufenden Rabattaktion, durch die ihr derzeit satte 88 Prozent beim Kauf des Multiplayer-Shooters sparen könnt. Wer ein Amazon-Prime-Abo hat, bekommt das Spiel übrigens noch für zwei Tage komplett gratis, um daraufhin gleich den nächsten Serienteil spendiert zu bekommen:

Amazon Prime verschenkt im August gleich zwei Mal Battlefield   27     6

Mehr zum Thema

Amazon Prime verschenkt im August gleich zwei Mal Battlefield

Der vorletzte Rang überrascht dann vielleicht etwas mehr, denn dort sitzt die Gold-Edition von Hitman 2. Die war in der vergangenen Woche ebenfalls reduziert, wodurch sich der glatzköpfige Meuchelmörder über ein kleine Comeback freuen kann. Platz 10 ist schließlich etwas für Freunde des fließenden Verkehrs. Denn in Mini Motorways ist genau das eure Aufgabe: Ein möglichst reibungsloses Verkehrsnetz für eine immer größer werdende Stadt entwerfen.

Steam Verkaufscharts (26. Juli bis 1. August 2021)

  1. New World
  2. New World
  3. The Ascent
  4. Tribes of Midgard
  5. Orcs Must Die! 3
  6. Valve Index VR
  7. Grand Theft Auto 5
  8. Battlefield 1
  9. Hitman 2 - Gold Edition
  10. Mini Motorways

Die Liste setzt sich aus den Top-10-Bestsellern auf Steam in der vergangenen Woche zusammen. Die Platzierungen werden jeden Sonntag aktualisiert und via XML-Feed ausgegeben.

Übrigens: Habt ihr gewusst, dass ihr GameStar direkt auf Steam folgen könnt? Mit unserem Kurator-Programm seht ihr Tests und Empfehlungen immer direkt im Shop und seid beim Stöbern noch besser informiert.

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.