Im Steam Sale sind jetzt 14 tolle Spiele stark reduziert

In der Midweek Madness reduziert Steam diese Woche viele Spiele, über die sich vor allem Shooter- und Open-World-Fans freuen.

von Dimitry Halley,
24.03.2021 14:11 Uhr

Wir befinden uns am Vorabend des Steam Remote Play Sale 2021, also werft während der Midweek Madness am besten nicht zu leichtfertig mit den Moneten um euch - am 25. März um 19 Uhr beginnt der große Steam Sale. Aber die Midweek Madness ist diese Woche dennoch einen Blick wert, denn es gibt einige sehr coole Angebote.

Das grandiose Half-Life Alyx feiert beispielsweise einjähriges Jubiläum mit einem 40-Prozent-Rabatt. Außerdem ist das komplette Ubisoft-Lineup stark reduziert - und zur Abwechslung auch mal The Witcher 3. Der Shooter-Koop-Hit Killing Floor 2 war zudem noch nie so stark rabattiert wie heute.

Ihr merkt also: Gibt ein paar Angebote zu besprechen. Legen wir los.

Half-Life: Alyx

Half-Life: Alyx Testvideo - Danach ist jedes andere VR-Spiel zweitklassig PLUS 14:50 Half-Life: Alyx Testvideo - Danach ist jedes andere VR-Spiel zweitklassig

Genre: VR-Shooter | Release: 23. März 2020 | Preis: 30 Euro (um 40 Prozent reduziert) | Angebot gilt bis: 31. März 2021

Half-Life: Alyx hat nicht nur eines der ergreifendsten Videos über Freundschaft hervorgebracht, es ist auch ein fantastisches Spiel. VR-Technologie wurde selten so einzigartig umgesetzt, und gleichzeitig punktet das Spiel eben auch als erstes Half-Life seit Episode 2. Als Alyx Vance erlebt ihr die Vorgeschichte von Half-Life 2, kämpft gegen die außerirdischen Combine, manipuliert die Umgebung und erfreut euch an allerlei unvergesslichen Physik-Spielereien.

Wenn ihr VR-Equipment besitzt, werdet ihr Half-Life: Alyx wahrscheinlich ohnehin schon besitzen, aber falls nicht: 30 Euro mögen zwar immer noch wie ein happiger Preis aussehen, aber für ein Erlebnis wie Half-Life: Alyx ist der 40-Prozent-Rabatt allerhand. Das Spiel erntete nicht ohne Grund einen Platin-Award im GameStar-Test.

Hier geht's zum Steam-Angebot von Half-Life: Alyx

RPG Maker MV

Genre: RPG-Baukasten | Release: 23. Oktober 2015 | Preis: 11 Euro (um 85 Prozent reduziert) | Angebot gilt bis: 26. März 2021

Heute mal ein eher ungewöhnliches Spotlight, denn beim RPG Maker MV handelt es sich ja eigentlich um kein Spiel. Aber der Rollenspiel-Baukasten hat in Deutschland eine langlebige Tradition und brachte großartige Rollenspiele wie Vampire's Dawn hervor. Seit die Bravo Screenfun Anfang der 2000er Jahre RPG-Maker-Spiele ins Rampenlicht rückte, lebt die Community rund um das vielseitige Tool.

Der RPG Maker MV erschien 2015 und war bis 2020 die neueste Version des Editors. Hier könnt ihr mit vergleichsweise wenig Aufwand eigene Rollenspiele entwickeln, Fantasien umsetzen, euch ans Skripten und Programmieren heranwagen. Wer will, kann natürlich mit zahlreichen Plugins, eigenen Photoshop-Kreationen und Co. ziemlich viel Aufwand in die eigenen Produktionen stecken. Das Story-Meisterwerk To the Moon wurde zum Beispiel mit dem RPG Maker erstellt und beweist abermals, dass man für eine fantastische Gaming-Erfahrung gar kein imposantes Produktionsbudget braucht.

Der neueste RPG Maker von 2020 heißt übrigens RPG Maker MZ. Aber der kostet selbst mit Rabatt noch über 50 Euro, weshalb wir Neulingen erstmal zum deutlich günstigeren MV raten. Der beherrscht mit ein paar Plugins so ziemlich alles, was der Nachfolger bietet.

Hier geht's zum Steam-Angebot des RPG Maker MV

Killing Floor 2

Killing Floor 2 - Test-Video zum Splatter-Koop 4:13 Killing Floor 2 - Test-Video zum Splatter-Koop

Genre: Koop-Shooter | Release: 18. November 2016 | Preis: 7 Euro (um 75 Prozent reduziert) | Angebot gilt bis: 26. März 2021

Killing Floor 2 ist seit Jahren eine der Top-Empfehlungen unter Koop-Shooter-Fans. Falls ihr Payday oder Left 4 Dead liebt, bekommt ihr hier einen weiteren Wave-Shooter, in dem ihr Horden von Mutanten-Monster-Zombie-Viechis gemeinsam mit Freunden über den Haufen ballert. Teamwork und Waffenkenntnis sind überlebenswichtig. Killing Floor 2 ist ein blutiger Horror, der genau weiß, welche Knöpfchen er drücken möchte.

Das Spiel wurde vor einer Weile im Epic Store verschenkt, aber falls ihr das Angebot damals verpasst habt, gibt's für 7 Euro jetzt nochmal eine sehr günstige Gelegenheit. Idealerweise sprecht ihr euch mit ein paar Kumpels ab, die gemeinsam mit euch ins Boot hüpfen wollen.

Hier geht's zum Steam-Angebot von Killing Floor 2

Unsere PC-Geheimtipps im März 2021   46     12

Mehr zum Thema

Unsere PC-Geheimtipps im März 2021

Ihr wollt lieber aktuelle Spiele-Empfehlungen statt Angebote? Dann schaut euch doch mal unsere Geheimtipps des Monats an. Hier stellen wir euch neue Spiele bei Steam, Epic und Co. vor, die besonders spannend aussehen.

Die spannendsten Angebote der Woche

Die drei vorgestellten Angebote sind natürlich nicht die einzigen empfehlenswerten Kandidaten. Hier weitere coole Spiele, die diese Woche auf Steam stark reduziert sind:

  • Age of Wonders: Planetfall: Sehr spaßige Sci-Fi-Rundenstrategie mit knackigem Kampfsystem. Für 12,50 Euro um 75 Prozent reduziert.
  • Far Cry 5: Das komplette Ubisoft-Lineup ist seit einer Weile reduziert, deshalb hier nur exemplarisch Far Cry 5 um 80 Prozent reduziert auf 12 Euro.
  • Assassin's Creed Odyssey: Auch den Ausflug nach Griechenland gibt's um 70 Prozent reduziert auf 18 Euro. Gilt bis 29. März.
  • The Witcher 3: Der Hexer ist mal wieder reduziert, diesmal um 80 Prozent auf 10 Euro in der GOTY-Edition.
  • Barotrauma: In einem U-Boot gegen grässliche Kreaturen ums Überleben kämpfen? Barotrauma verkauft euch eine ziemlich gruselige Angelegenheit für 11 Euro, um 55 Prozent reduziert und bis 26. März noch kostenlos spielbar.
  • Serious Sam HD: The First Encounter: Die komplette Serious-Sam-Serie ist stark reduziert, aber nichts schlägt den ersten (und zweiten) Teil. First Encounter kostet um 80 Prozent reduziert nur 3 Euro. Aaaaaaaaah.
  • Overcooked 2: Falls ihr einen Grund sucht, euren Freundeskreis mal wieder für einen launigen Zockabend zu versammeln, dann ist Overcooked 2 für 11,50 Euro ein echt gutes Argument.
  • Murder by Numbers: Ein Mörder-Mysterium, bei dem ihr Rätsel knackt, Gespräche führt. Launiges Adventure für 6 Euro (um 50 Prozent reduziert).
  • Heaven's Vault: Eine Archäologin begibt sich auf ein übernatürliches Abenteuer. Für 9 Euro (60 Prozent Rabatt) eine klare Empfehlung für alle Adventure-Fans da draußen.
  • Dark Messiah of Might & Magic: Wenn es mehr Fantasy-Actionspiele wie Dark Messiah gäbe, wäre die Welt ein besserer Ort. Vertraut uns. Für 1 Euro im Sale, ihr habt also keine Ausrede.
  • Iris and the Giant: Ein melancholischer Mix aus Rollenspiel, Sammelkarten und Roguelike. Schwierig zu beschreiben, schaut es euch für 6 Euro am besten selbst an.

Preisvergleich auf einen Blick

Die Welt besteht nicht nur aus Dampf, deshalb vergleichen wir die Angebote natürlich auch mit anderen Plattformen.

Spiel

Steam

GOG

Humble

Gamesplanet

Age of Wonders: Planetfall

Far Cry 5

-

Assassin's Creed Odyssey

-

The Witcher 3: GOTY

Barotrauma

-

Serious Sam HD: First Encounter

Overcooked 2

Murder by Numbers

Heaven's Vault

-

-

Dark Messiah of Might & Magic

-

-

Iris and the Giant

Killing Floor 2

-

RPG Maker MV

-

-

Half-Life: Alyx

-

-

Zum Abschluss noch ein Hinweis in eigener Sache: Plus-Nutzer können sich diesen Monat die schnörkellose Shooter-Action Shoootmania als Gratis-Spiel sichern. Hier dürft ihr im Editor sogar selbst eurer Kreativität freien Lauf lassen oder die Kreationen anderer Spieler ausprobieren.

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.