GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Wertung: Stellaris 2.0 im Test - Ein Update greift nach den Sternen

Wertung für PC
84

»Stellaris ist keineswegs ausgereift und teils zäh, steckt aber voller cooler Science-Fiction-Geschichten – wenn man sich darauf einlässt. «

GameStar
Abwertung-2

10.05.2016

In großen Galaxien kommt es im späteren Spielverlauf zu immer schlimmeren Lags und Hängern, außerdem gibt’s viele kleinere Bugs.

83GameStar 81GameStar
Aufwertung+1

11.05.2016

Mit Hotfix 1.0.1 hat sich die Performance verbessert, im Endgame kommt es auf schnellen Rechnern aber immer noch zu Lags.

81GameStar 82GameStar
Aufwertung+2

25.03.2018

Patch 2.0 macht Stellaris etwas komfortabler, die Kämpfe und Kriege spannender und bietet viele Aufstiegs-Perks als neuen Inhalt.

82GameStar 84GameStar
Präsentation
  • detaillierte Schiffe
  • hervorragende Musik
  • effektvolle Schlachten
  • triste Galaxiekarte
  • dumpfe Kampfsounds

Spieldesign
  • komplexes Bevölkerungssystem
  • spannende Innen- und Außenpolitik
  • vielschichtiges Kampfsystem
  • drei sehr unterschiedliche Spielphasen
  • Viele Komfortfunktionen für Mikromanagement
  • KI im Krieg meist wirr

Balance
  • viele unterschiedliche Spielweisen möglich
  • grundsätzlich alle Waffen und Bauwerke nützlich
  • zuschaltbare Tutorial-Tipps
  • Kriege nicht mehr durch eine einzige Schlacht entschieden
  • arg verschachteltes Interface
  • Zufallselemente können frustrieren

Story/Atmosphäre
  • riesiger Fundus an bekannten Science-Fiction-Motiven
  • Zufallsereignisse lockern Kampagne auf
  • spannende Mini-Quests und galaktische Krisen
  • dröge Textfenster-Inszenierung
  • schlechte deutsche Übersetzung

Umfang
  • gigantische Galaxien
  • bis zu 40 KI-Gegner pro Galaxis
  • gefallene Imperien und primitive Völker
  • Multiplayer für bis zu 32 Spieler
  • zahlreiche Technologien, Waffen und Optionen

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

5 von 5


zu den Kommentaren (127)

Kommentare(127)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.