Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Supreme Commander

Krieg der Welten

Roboterspinnen der Cyborgs bahnen sich einen Weg durch feindliche Panzer und trampeln nieder, was sich ihnen in den Weg stellt. Roboterspinnen der Cyborgs bahnen sich einen Weg durch feindliche Panzer und trampeln nieder, was sich ihnen in den Weg stellt.

Nun da Sie sich eine Panzergrenadier-Brigade vorgestellt haben - vergessen Sie die bitte wieder. Supreme Commander spielt in ferner Zukunft, und da haben Infanteristen und Panzer, wie wir sie kennen, ausgedient. Im 29. Jahrhundert führen die Menschen Krieg gegen mysteriöse Außerirdische und abtrünnige Cyborgs. Und zwar mit Robotern, Tarnkappen-Raumschiffen und ähnlich bizarrem Gerät. Das klingt soweit nicht sonderlich innovativ. Das Besondere an Supreme Commander ist aber, dass Sie die Einheiten nicht nur einzeln übers Schlachtfeld hetzen, sondern gleich in Dutzenden. Denn als Oberbefehlshaber begnügen Sie sich nicht mit Mikro-Management - Sie bewegen ganze Heerscharen! Dabei hilft die stufenlose Zoomfunktion: Eben noch sehen Sie in Nahaufnahme, wie ein monströser Panzer zwei Kampfroboter in tausend Stücke sprengt, im nächsten Moment fährt die Kamera zurück, und die Krieger gehen im Getümmel von mehreren hundert Einheiten unter. Wenig später schon schweben Sie Kilometer über dem Schlachtfeld, sehen Kontinente, Gebirgszüge und Meere. Ihre Truppen werden nur noch als winzige Symbole dargestellt, hören aber nach wie vor auf Ihren Befehl.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,1 MByte
Sprache: Deutsch

2 von 4

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen