Teasert Paradox ein neues Vampire: The Masquerade an? - Dating-App findet Seelenverwandte per Bluttyp

Paradox veröffentlichte kürzlich die Dating-App Tender. Zunächst scheint die ein Gag zu sein. Hinter dem Projekt steckt allerdings noch etwas mehr. Fans vermuten, dass die Ankündigung eines neuen Vampire-Spiels bevorstehen könnte.

von Mathias Dietrich,
12.02.2019 15:12 Uhr

Wie es aussieht werkelt Paradox derzeit nicht nur an einem neuen Spiel im World-of-Darkness-Universum, sondern gleich an zwei. Darauf lässt zumindest ein am 19. Januar diesen Jahres gestartetes Alternate Reality Game (ARG) schließen. In dessen Rahmen startete diesen Monat eine eine Online-Dating-App namens Tender, über die ihr euren Seelenverwandten anhand des Bluttyps ermittelt.

Die Webseite gibt euch die Möglichkeit einen Partner für einen »Mitternachtssnack« zu finden, wodurch eine Assoziation mit Vampire naheliegend ist. Entsprechend vermuten die Fans, dass Paradox einen Nachfolger zu Vampire: The Masquerade - Bloodlines entwickelt. Der Zusammenhang mit Paradox ist noch eindeutiger: Auf der Webseite der App könnt ihr euch mit eurem Paradox-Account einloggen und dann ein Dating-Profil anlegen. Die Informationen die ihr hier eingeben könnt, sind zu Teilen stark an ein Rollenspiel angelehnt.

So funktioniert Tender

Zunächst beantwortet ihr insgesamt acht Fragen, anhand derer die App dann euren Seelenverwandten findet. Die folgenden Informationen wollte Tender von uns wissen:

  • Euer Geburtsdatum
  • Wie ihr euch emotional einschätzt
  • Welches von vier Bildern euch am meisten repräsentiert
  • Euren Bluttyp
  • Wie einsam ihr euch auf einer Skala von 1-10 fühlt
  • Eure Interessen (wie zum Beispiel Illuminati, Dämonologie und Chaos Magick)
  • Eine Silhouette

Danach erstellt Tender euer Profil und ihr könnt nach anderen Nutzern suchen. So erklärte uns Tender, dass es in unserer Nähe »5 kranke Personen« gibt und ließ uns deren Profile ansehen. Zudem können wir unseren Account aufleveln, indem wir diverse Aufgaben abschließen. Dazu gehören unter anderem neue Frage zu unserem Gemütszustand.

Hinter Tender steckt noch mehr

Tender soll noch mehr sein, als es auf den ersten Blick den Anschein erweckt. Zum Beispiel fanden einige Nutzer geheime Codes in den Videos mancher Youtuber. Diese erscheinen immer als kurze Einblendung mit einem pinken Rauch als Hintergrund. Zudem ist ein Memo eines fiktiven Tender-CEOs aufgetaucht und es gibt eine weitere Webseite, die Tender untersucht und seine Machenschaften aufdecken will.

Die Fan-betriebene Wiki »Game Detectives« hat bereits damit begonnen die Informationen zusammenzutragen und arbeitet an einer Lösung des Rätsels rund um die neue Dating-App von Paradox.

Plus-Video: »Es ist blutig, aber nicht grausam« - Deutsche Entwickler über Altersbegrenzungen

Die Rückkehr der Oldschool-RPGs - Video: Warum ein über 20 Jahre altes Genre wieder boomt PLUS 23:30 Die Rückkehr der Oldschool-RPGs - Video: Warum ein über 20 Jahre altes Genre wieder boomt


Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen