The Surge - Kriegt keinen Splitscreen, auch wenn er in der Hitserie Dark zu sehen ist

In der Netflix-Serie Dark sieht man, wie The Surge im Splitscreen-Modus gespielt wird. Doch handelt es sich dabei um reine Fiktion.

von Martin Dietrich,
02.01.2018 17:53 Uhr

Sieht nett aus, ist aber reine Fiktion der Serie. The Surge wird auch in Zukunft keinen Splitscreen bekommen. Sieht nett aus, ist aber reine Fiktion der Serie. The Surge wird auch in Zukunft keinen Splitscreen bekommen.

Im kleinen Örtchen Winden in der Netflix-Mytery-Serie Dark passieren seltsame Dinge. Menschen verschwinden und scheinbar wiederholen sich Ereignisse aus vergangenen Jahrzehnten. Für Videospielfans könnte jedoch ein Fakt noch merkwürdiger sein. In einer Szene sieht man wie zwei der Hauptfiguren The Surge im Splitscreen auf der Playstation 4 zusammenspielen. Doch besitzt das deutsche Actionspiel gar keinen derartigen Modus. Auf Reddit fragte nun ein User nach, ob es sich hierbei um eine versteckte Ankündigung handeln könnte.

Ein Entwickler von Deck13 antwortete und gab zu verstehen, dass sich die Macher der Serie hier einige Freiheiten genommen haben. Die Produzenten von Dark kontaktierten die Entwicklerschmiede schon einige Monate vor dem tatsächlichen Dreh, weil sie ein Spiel brauchten, das sie für die fragliche Szene benutzen konnten. Da Dark ebenfalls in Deutschland produziert wurde, fiel die Wahl auf The Surge.

Deck13 erlaubte ihnen auch, den Splitscreen zu faken. Technisch wäre eine solche Umsetzung laut dem Entwickler nicht möglich, da die Konsolen sonst an ihre Kapazitätsgrenzen kommen würden.

Dark - Düsterer Trailer zur ersten deutschen Netflix-Serie 0:55 Dark - Düsterer Trailer zur ersten deutschen Netflix-Serie

Dark ist seit Dezember 2017 auf Netflix verfügbar und ist die erste deutsche Serie des Streaming-Anbieters. Hinter dem Projekt steckt die Produktionsfirma Wiedemann & Berg Film (Das Leben der Anderen, Friendship, Willkommen bei den Hartmanns, 4 Blocks).

GameStars 2017 - Mitmachen, abstimmen und abräumen!

Abstimmen und abräumen!

Was sind die besten Spiele des Jahres 2017? Das wollen wir von euch wissen und starten deshalb die große Abstimmung zu den GameStars 2017. Ihr bestimmt, welche Titel als Sieger vom Platz gehen und entscheidet außerdem über den Fail des Jahres 2017.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel, bei dem ihr Amazon-Gutscheine und als Plus-User sogar eine von zwei Grafikkarten im Star-Wars-Look oder das Hardcore-Retro-Spiel Cuphead abräumen könnt! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.



Jetzt mitmachen, abstimmen und gewinnen! Zur GameStars-Abstimmung 2017


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen