Tomb Raider 2 in Unreal Engine 4: Spielbare Demo sieht klasse aus

Da noch nicht feststeht, wann die Abenteuer von Lara Croft in einem offiziellen neuen Teil weitergehen, lohnt es sich, das Fan-Remake von Tomb Raider 2 anzuschauen. Denn das sieht richtig gut aus.

von Andreas Bertits,
08.02.2021 15:35 Uhr

Derzeit entsteht ein Fan-Remake von Tomb Raider 2. Derzeit entsteht ein Fan-Remake von Tomb Raider 2.

Hobby-Entwickler Nicobass arbeitet bereits seit mindestens 2016 an einem Remake von Tomb Raider 2. Das Action-Adventure soll dank der Unreal Engine 4 in neuem Glanz erstrahlen. Über die vergangenen Jahre veröffentlichte er bereits Screenshots, Videos und eine spielbare Demo, fertig ist das Projekt aber noch nicht.

Die jetzt erschienene Version 1.2 von Tomb Raider: The Dagger of Xian zeigt aber, wie gut das Remake inzwischen aussieht.

Der Klassiker Tomb Raider 2 in neuem Gewand

Version 1.2 der Demo, die ihr euch über die Website von Tombraider-Dox herunterladen könnt, bietet einige Neuerungen - vor allem in grafischer Hinsicht.

  • Das Wasser wurde überarbeitet und verhält sich realitätsnäher
  • Volumetrische Beleuchtung sorgt für eine stimmigere Atmosphäre
  • Es gibt eine dichtere Vegetation
  • Die Animationen wurden optimiert
  • Die Demo läuft flüssiger und es sind Bugfixes enthalten

So gut sieht das Fan-Remake von Tomb Raider 2 aus. So gut sieht das Fan-Remake von Tomb Raider 2 aus.

Das erwartet euch in der Demo zum Fan-Remake zu Tomb Raider 2: Die Demo umfasst nur das erste Level »The Great Wall«. Lara Croft befindet sich in China und sucht rund um die Chinesische Mauer nach Hinweisen darauf, wo sich der mysteriöse Dolch von Xian befindet. Die Demo startet mit einer Sequenz, in der Lara per Hubschrauber das Weltwunder erreicht, sich abseilt und eine Höhle entdeckt.

Nun übernehmt ihr die Steuerung. Aus der Verfolgersicht lenkt ihr die Abenteurerin durch das Level, klettert, springt, schwimmt, findet Items und legt euch sogar mit wilden Tigern an.

Die Demo von Tomb Raider: The Dagger of Xian bietet im Grunde eine vollwertige Spielerfahrung - die aber auf ein Level begrenzt ist. Um dieses durchzuspielen, braucht ihr ungefähr eine halbe Stunde. Das folgende Video zeigt euch einen Walkthrough durch die erste Demo in Version 1.1:

Link zum YouTube-Inhalt

Wie groß ist der Download? Die Datei ist 1,9 GB groß. Ihr ladet sie euch einfach herunter und führt die .exe-Datei aus. So installiert ihr die Demo auf eurem PC.

Wie geht es weiter? Solange es nicht zu rechtlichen Problem kommt und Rechte-Inhaber Square Enix das Projekt einstellt, will Nicobass weitermachen und Tomb Raider 2 Level für Level nachbauen. So lange, bis das komplette Spiel als Fan-Remake verfügbar ist. Das kann aber noch dauern. Denn alleine das erste Level umzusetzen und zu optimieren, hat über vier Jahre in Anspruch genommen.

Für wen lohnt sich die Demo von Tomb Raider 2?

Alle, die Tomb Raider 2 kennen und das Spiel gerne mal wieder auf eine moderne Art und Weise erleben möchten, können sich die Demo 1.2 vom Fan-Remake Tomb Raider: The Dagger of Xian bedenkenlos herunterladen. Aber auch alle, die einfach große Fans von Lara Croft sind und mal sehen wollen, wie sich die Action-Adentures früher gespielt haben, sollten mal reinschauen.

Optisch präsentiert sich Tomb Raider: The Dagger of Xian modern und sehr hübsch. Die Demo spielt sich aber so, wie Tomb Raider 2 aus dem Jahr 1997. Es ist also ein klassisches Action-Adventure ohne moderne RPG-Elemente, was ja aber nicht schlecht sein muss.

zu den Kommentaren (54)

Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.