Total War: Warhammer 2 - Mods »ohne großen Aufwand« vom Vorgänger portieren

Laut dem Entwickler Creative Assembly wird es möglich sein, Mods für Total War: Warhammer 2 aus dem Vorgänger zu portieren - ohne großen Aufwand.

von Andre Linken,
21.06.2017 07:51 Uhr

Mods aus dem Vorgänger können für Total War: Warhammer 2 portiert werden.Mods aus dem Vorgänger können für Total War: Warhammer 2 portiert werden.

Der Release von Total War: Warhammer 2 lässt zwar noch einige Monate auf sich warten, doch schon jetzt spielt das Thema »Mods« eine große Rolle.

So kam innerhalb der Community bereits die Frage auf, ob es möglich sein wird, Mods für Total War: Warhammer 1 auch beim Nachfolger einsetzen zu können. Die Antwort darauf haben jetzt Andy Hall und Mark Sinclair von Creative Assembly in einem Interview mit GameWatcher gegeben.

Demnach ist die Angelegenheit nicht ganz so simpel, doch wird es zumindest eine Möglichkeit für die Portierung geben.

"Es wird so laufen, dass Mods, die für Total War: Warhammer erstellt wurden, auch nur mit Warhammer funktionieren. Es sind zwei unterschiedliche und separate Spiele, so dass ihr nicht zwangsläufig eine Warhammer-Mod für Warhammer 2 verwenden könnt. Allerdings haben wir es theoretisch möglich gemacht, eine Mod von Warhammer zu Warhammer 2 zu transferieren. Es gibt zwar noch etwas Arbeit für die Modder, damit sie sicherstellen können, dass es kompatibel ist. Doch idealerweise sollte es recht einfach vonstatten gehen."

Wie genau das funktionieren wird, haben die beiden Entwickler zwar nicht erklärt. Doch spätestens nach dem Release von Total War: Warhammer 2 am 28. September 2017 werden wir diesbezüglich sicherlich schon etwas schlauer sein.

Spannende Kampagne? Die große GameStar-Vorschau von Total War: Warhammer 2

Total War: Warhammer 2 - Erste Ingame-Schlachtszenen im Trailer »Battle of the Fallen Gates« 1:11 Total War: Warhammer 2 - Erste Ingame-Schlachtszenen im Trailer »Battle of the Fallen Gates«

Total War: Warhammer 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen