Wertung: Tropico 6 im Test - Das größte Tropico – aber auch das beste?

Wertung
81

»Vielfältiges Aufbauspiel mit großer Freiheit bei der Staatsgestaltung, die wir aber zu selten voll ausschöpfen müssen. «

GameStar
Präsentation
  • stimmungsvolle Inselparadiese
  • schmissige Karibik-Musik
  • gute und witzige Sprecher
  • schöne Lichtstimmungen
  • Schiffe teils unglaubwürdig animiert

Spieldesign
  • motivierender Inselaufbau durch vier Zeitalter
  • gelungene Mischung aus Aufbau, Logistik und Politik
  • viel Freiheit bei der Staatsführung
  • in einigen Punkten reduzierter Tiefgang (Presidente!)
  • oft uninteressante Missionsziele

Balance
  • Missionen führen an verschiedene Spielaspekte heran
  • Komplexität steigt im Laufe der Epochen
  • übersichtlicher Almanach gibt viele wertvolle Informationen
  • teilweise zu wenig Feinkontrolle und Bedienkomfort
  • selbst auf höchstem Schwierigkeitsgrad nicht fordernd genug

Story/Atmosphäre
  • amüsanter schwarzer Humor
  • Missionen erzählen ausgefallene Storys
  • idyllische Karibik-Stimmung
  • keine zusammenhängende Kampagne
  • Erzählung läuft weitgehend über Textfenster

Umfang
  • riesige Inselketten
  • Zufallskartengenerator
  • zahlreiche Gebäude und Möglichkeiten
  • 15 Missionen
  • Multiplayer für bis zu vier Spieler

So testen wir

Wertungssystem erklärt

6 von 6


zu den Kommentaren (86)

Kommentare(86)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.