GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Fazit: Tropico 6 im Test - Das größte Tropico – aber auch das beste?

Fazit der Redaktion

Maurice Weber
@Froody42
Tropico 6 ist ein herrlich vielfältiges Aufbauspiel, das mich gern noch häufiger zwingen könnte, seine Vielfalt voll auszunutzen! Ich hätte mir mehr Situationen gewünscht, in denen ich wirklich mal zu niedersten Diktatorentricks gezwungen werde, weil die Lage einfach zu verzweifelt ist, um sonst noch zu triumphieren. Gerade in seinen Szenarien setzt das Spiel oft interessante Prämissen auf, aber holt längst nicht alles an kniffligen Zielen und besonderen Spielmechaniken heraus, die sie hergeben würden.

Das mag nicht jeden stören - wer einfach in aller Muse sein Inselparadies aufbauen will, für den ist das vielleicht gar kein Kritikpunkt. Trotzdem hätte Tropico 6 für mich klar noch das Zeug zu etwas mehr Anspruch gehabt, ohne frustrierend zu werden.

Dennoch hatte ich viel Spaß mit dem Spiel und auch mit seinen Neuerungen. Die Weltwunder und die zusätzlichen Inseln und Infrastruktur-Möglichkeiten bereichern das Tropico-Prinzip auf sinnvolle Weise, selbst wenn sie das Rad nicht völlig neu erfinden. Limbic hat hier bereits im ersten Anlauf einen gelungenen Serienteil abgeliefert.

5 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (88)

Kommentare(88)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.