Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Two Point Campus wird das Spiel für alle, denen Aufbaustrategie zu ernst ist

Two Point Campus wird der Nachfolger zur urkomischen Wirtschaftssimulation Two Point Hospital. Wir verraten euch in unserer Preview, was euch erwartet.

von Géraldine Hohmann,
10.06.2021 20:55 Uhr

»Die Patienten werden gebeten, nicht auf den Fluren zu sterben« - Wer bei diesem Satz genau wie wir albern kichern muss, der hat auch Theme Hospital noch in wohliger Erinnerung, die irrsinnige Krankenhaussimulation der ehemaligen Bullfrog-Entwickler, die 2018 mit dem Quasi-Remake Two Point Hospital zurückkehrte.

Und wer jetzt ratlos mit dem Kopf schüttelt, der sollte trotzdem einen Blick auf das kommende Aufbaustrategiespiel Two Point Campus werfen - denn das hat mehr zu bieten als nur eine gehörige Portion britischen Humor. Wir haben uns die Simulation einmal angeschaut und mit den Entwicklern über ihre Vision gesprochen.

Worum geht es in Two Point Campus?

Der Name lässt es schon erahnen: In Two Point Campus baut ihr eure eigene Sockenfabrik ... äh, wir meinen natürlich Universität auf. Die steht im beschaulichen Two Point County, in dem schon das Two Point Hospital beheimatet war - wir können also mit einigen Anspielungen und Gastauftritten rechnen. Und auch sonst orientiert sich Campus stark an seinem Vorgänger - zumindest auf den ersten Blick.

Ihr spielt einen Mix aus Aufbaustrategie und Wirtschaftssimulation und manchmal auch ein bisschen Gott. Euer Ziel: Eurer Universität zu schwarzen Zahlen verhelfen, die Studenten gut vorbereitet ins Berufsleben schicken und dabei nicht den Spaß vernachlässigen. Neben Kursen (bei denen ihr in bekannter Two-Point-Manier auch nichts allzu Ernstes erwarten solltet) gibt es zahlreiche Freizeitbeschäftigungen, Vereine und Partys.

In unserer ersten Präsentation zeigten sich dabei bereits viele abgedrehte Szenen: Auf dem Hof gibt es etwa einen Platz für Lanzenturniere, auf denen sich als Ritter verkleidete Studenten gegenseitig eine reindonnern.

Wenn der Stress beim Studieren mal zu hoch wird, vergnügen sich eure Studenten zum Beispiel beim Lanzenkampf. Wenn der Stress beim Studieren mal zu hoch wird, vergnügen sich eure Studenten zum Beispiel beim Lanzenkampf.

Im Gespräch erzählt uns Creative Director Gary Carr (der seinerzeit schon an Dungeon Keeper, Theme Hospital, Theme Park und Startopia mitarbeitete):

"Wir sind keine Ärzte, wir sind keine Akademiker, wir sind nur Leute. Aber das ist eine großartige Sache, denn so können wir eine eigene Welt kreieren."

Und auch Art Director Mark Smart, der unter anderem die Fable-Reihe das Kultspiel The Movies mitgestaltete, betont: »Es ist wie schon bei Two Point Hospital. Wir würden nicht sagen, dass wir medizinische Experten waren. Aber wir haben unserem besonderen Stempel aufgedrückt.«

Für wen ist Two Point Campus interessant?

In einigen Punkten hat sich Campus gegenüber dem Vorgänger durchaus weiterentwickelt. Vor allem sollen wir wesentlich mehr Freiheit im Baumodus bekommen als noch in Hospital. Es gibt zwar weiterhin optional vorgefertigte Gebäude und Grundstücke, wir werden aber jeden Baum und jede Bank frei verschieben und austauschen können - ohne dabei an ein enges Raster gebunden zu sein.

Das Unigelände gestalten wir völlig frei nach unseren Vorstellungen. Jedes Detail lässt sich wählen und verschieben. Das Unigelände gestalten wir völlig frei nach unseren Vorstellungen. Jedes Detail lässt sich wählen und verschieben.

Das dürfte vor allem Aufbaufans abholen, die mit Hospital bisher nichts anfangen konnten. Dennoch soll sich jeder seine Erfahrung selber zusammenbasteln können - je nachdem, ob ihr lieber baut oder wirtschaftet. Oder ob ihr eher eine entspannte Feierabendrunde oder eine knallharte Herausforderung sucht. Es gibt zahlreiche Komfortfunktionen, die wir nutzen oder ignorieren können, wie etwa die Pausen- und Vorspulfunktion.

Der Hauptmodus von Two Point Campus soll eine Art »geführte Sandbox« werden. Wir können relativ frei tun, wonach uns der Sinn steht, bekommen aber einen roten Faden, an dem wir uns entlanghangeln können. An dieser Stelle waren die Entwickler allerdings noch recht vage. Es ist auch noch nicht klar, ob es dieses Mal direkt zu Beginn einen freien Sandboxmodus geben wird - im Fall von Two Point Hospital wurde der erst nachgeliefert.

Was gefällt uns bisher? Was bleibt unklar?

Was gefällt uns bisher?

  • Mehr Bauoptionen: Das freie Gestalten von Grundstücken und Gebäuden ist etwas, das Two Point Hospital noch gefehlt hatte und das noch mehr Aufbaufans abholen könnte.
  • Charaktere sollen größere Rolle spielen: Die Studenten sollen mehr Persönlichkeit bekommen, da wir sie über mehrere Jahre begleiten und anders als in Hospital nicht nach wenigen Minuten wegschicken und nie wieder sehen.
  • Humorvolle Details: Der bekannte Two-Point-Humor und viele liebevolle Details dürften ähnlich abgedrehte Geschichten ermöglichen wie schon in Two Point Hospital.

Was bleibt unklar?

  • Wie gut wird das Management? Eine Uni zu leiten, ist ein anderer Schnack als ein Krankenhaus. Wir wissen bisher nicht viel darüber, welche Aspekte des Unilebens wir wie mitgestalten und wie spannend der Wirtschafts-Aspekt wird.
  • Wie spielt sich der Modus? Die angepriesene »geführte Sandbox« unterscheidet sich wahrscheinlich ebenfalls stark von den einzelnen Missionen aus Two Point Hospital. Wie viel Motivation eine freie Langzeitkampagne bietet, müssen wir abwarten.

Two Point Campus - Ankündigungstrailer stellt die irrsinnige Wirtschaftssimulation vor 1:34 Two Point Campus - Ankündigungstrailer stellt die irrsinnige Wirtschaftssimulation vor

Mehr erfahren wir 2022, wenn Two Point Campus zeitgleich für PC und »alle großen Konsolen« erscheint. Bis dahin könnt ihr in unserem Test zu Two Point Hospital nochmal nachlesen, was die Reihe so spielenswert macht.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.