Two Point Hospital - Neues Update lässt euch Angestellte und Patienten anpassen

Noch diese Woche erscheint das Customization-Update für Two Point Hospital. Das erlaubt es euch, eure Angestellten und Patienten nach Belieben anzupassen.

von Mathias Dietrich,
03.10.2018 17:56 Uhr

Der neueste Patch für Two Point Hospital erlaubt euch die Anpassung aller Charaktere im Spiel.Der neueste Patch für Two Point Hospital erlaubt euch die Anpassung aller Charaktere im Spiel.

Two Point Hospital bekommt diese Woche ein neues Feature-Update. In Zukunft dürft ihr eure Angestellten selbst einkleiden und ihnen sowie den Patienten eigene Namen verpassen. Zuvor veröffentlichte der Entwickler Two Point Studios bereits ein Update, das es euch erlaubt, Räume zu kopieren.

Ganz wie damals: Two Point Hospital im Test

Keine Mikrotransaktionen, alles erspielbar

Das erste Feature-Update für Two Point Hospital steht unter dem Zeichen der Individualität. Im »Customization Update« dreht sich alles darum: Die individuelle Anpassung von Angestellten, Patienten und Räumen. Die Entwickler haben dafür eine Reihe von neuen Kleidungsstücken eingebaut. Einige gibt es von Anfang an, andere müsst ihr euch erst erspielen. Mikrotransaktionen gibt es nach wie vor keine.

Mit der Anpassung eröffnen sich auch spielerisch neue Möglichkeiten. Beispielsweise könnt ihr eure Angestellten entsprechend ihrer Spezialisierung einkleiden, um sie einfacher erkennen zu können.

Finale Veröffentlichung diese Woche, Beta schon jetzt

Offiziell erscheint des Customization Update erst im Laufe der Woche. Wer ungeduldig ist, kann die Beta-Version des Patches aber schon jetzt herunterladen. Das funktioniert wie immer ganz einfach über Steam:

  1. Sucht in eurer Spieleliste nach »Two Point Hospital« und klickt mit der rechten Maustaste darauf
  2. Wählt »Eigenschaften« aus
  3. Im neuen Fenster klickt ihr auf den »Betas«-Reiter
  4. Hier seht ihr ein Drop-Down-Menü. Standardmäßig ist »Keine« ausgewählt. Das ändert ihr, indem ihr in dem Menü »twopointhospital_patch_beta« anklickt
  5. Steam lädt das Update nun herunter und ihr könnt anschließend loslegen

Jetzt ohne Denuvo: Umstrittener Kopierschutz aus Two Point Hospital entfernt

Test-Video: Two Point Hospital - So reanimiert man einen Klassiker! 5:26 Test-Video: Two Point Hospital - So reanimiert man einen Klassiker!

Two Point Hospital - Screenshots ansehen


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen