Valorant in der Beta: Alles über Zugang, Key Drops & Laufzeit

Am 7. April startete Riots neuer Shooter Valorant in die Closed Beta. Wir haben alle Infos über die Keys per Twitch Drop, Downloads und den finalen Release.

von Stephanie Schlottag,
21.04.2020 11:10 Uhr

Valorant - Vorschau: DAS wird der nächste große Multiplayer-Shooter 20:04 Valorant - Vorschau: DAS wird der nächste große Multiplayer-Shooter

Der Release für Riots neuen Taktik-Shooter Valorant ist für Sommer 2020 geplant. Seit dem 7. April 2020, Startzeit 14 Uhr, könnt ihr an einer Closed Beta teilnehmen Wir erklären euch, wie ihr die Zugangs-Keys über Twitch Drops erhaltet.

Wie kann ich an der Beta teilnehmen?

Schritt 1 - Beta-Keys nur per Twitch-Drop: Die Keys für den Zugang zur Closed Beta bekommt ihr ausschließlich über Twitch Drops, also indem ihr Streamern zuschaut, die das Spiel live übertragen. Inzwischen kann jeder Streamer, der Valorant spielt, die Key Drops aktivieren. Mit etwas Glück erhaltet ihr als Belohnung fürs Dranbleiben dann einen Beta-Zugang. Damit ihr die Chance darauf habt, müsst ihr natürlich ein Twitch-Konto besitzen.

Schritt 2 - Valorant-Konto anlegen: Falls ihr Valorant spielen wollt, braucht ihr außerdem ein (kostenloses) Riot-Konto, über das ihr euch dann anmelden könnt. Falls ihr noch keins habt: Auf der offiziellen Valorant-Website könnt ihr fix einen Account erstellen.

Schritt 3 - Verknüpfung der beiden Accounts: Solltet ihr einen Beta-Key gewinnen, dann müsst ihr die beiden Konten miteinander verknüpfen. Das geht ganz einfach, indem ihr auf diese Account-Verknüpfung bei Twitch geht.

Gibt es einen Preload?

Ja, auch ohne Beta-Key ist der Download von Valorant bereits möglich! Ihr könnt euch also das Spiel auf jeden Fall schon mal kostenlos herunterladen, dann könnt ihr möglichst schnell loslegen, wenn ihr Zugang bekommt. Außerdem seid ihr dann bestens auf den endgültigen Release des Shooters vorbereitet, der im Laufe des Sommers erfolgen soll.

Bei welchen Streamern bekomme ich Twitch Drops?

Bei Twitch findet ihr hier eine Liste aller derzeit laufenden Valorant-Streams. Anfangs erlaubte Riot nur bestimmten Streamern, die Drops zu aktivieren, inzwischen kann das aber jeder, der Valorant spielt.

Wichtig: Achtet unbedingt darauf, dass der Stream auch wirklich live ist - einige Streamer lassen nämlich alte Aufnahmen laufen und locken euch mit Behauptungen im Titel, dass ihr hier Key Drops bekommen könnt. Außerdem solltet ihr auf das Drop-Icon im Stream achten, damit ihr sicherstellen könnt, dass gerade auch wirklich Keys verteilt werden.

Wie lange läuft die Beta noch?

Die genaue Laufzeit der Beta ist noch unbekannt, laut Riot wird sie aber noch mindestens einige Wochen lang gehen. Möglicherweise läuft sie sogar bis zum finalen Release von Valorant. Diesen können wir nach aktuellem Stand wohl zwischen Juli und September 2020 erwarten. Es kann auch sein, dass die Closed Beta zunächst in eine offene Beta-Phase übergeht.

Möglicherweise wird dies auch erst im Lauf der Testphase entschieden. Keys werden immer noch rund um die Uhr verteilt. Wenn es also nicht direkt klappt mit den Drops, lohnt es sich garantiert, auch in den kommenden Tagen nochmal euer Glück zu versuchen. Die Server-Kapazitäten wurden von Riot schon erhöht.

Es gibt bereits einige Informationen, was nach dem Ende der Beta mit eurem Account passiert - in unserer Übersicht lest ihr alles über Swipes und wo eure gekauften Items landen:

Valorant nach dem Beta-Ende: Was passiert beim Release mit eurem Account?   3     0

Mehr zum Thema

Valorant nach dem Beta-Ende: Was passiert beim Release mit eurem Account?

Das macht Valorant so spannend

Der neue Shooter von LoL-Entwickler Riot will das Genre aufmischen und namhaften Genre-Vertretern wie CS:GO und Overwatch den Rang ablaufen. Tatsächlich könnte das Free2Play-Spiel das sogar schaffen - warum wir das glauben, erklärt Phil, der bereits vor Beta-Start in Valorant reinspielen konnte, in seinem Fazit. Widerspruch kommt dagegen von Heiko:

Was der Valorant-Beta wirklich fehlt   144     7

Mehr zum Thema

Was der Valorant-Beta wirklich fehlt

Falls ihr euch schon mal optimal vorbereiten wollt: Wir haben eine große Übersicht mit allen Infos zu Valorants Agents, Anti-Cheat-Programm und vielem mehr für euch angelegt. So startet ihr gleich mit einem Wissensvorsprung ins Spiel.

zu den Kommentaren (29)

Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen