Valve - Arbeitet immer noch an drei richtigen VR-Titeln für die HTC Vive

Valve glaubt noch an VR: Aktuell sollen immer noch drei vollwertige VR-Titel für die HTC Vive in Entwicklung sein.

von Elena Schulz,
03.12.2017 16:15 Uhr

Valve und HTC Vive arbeiten gemeinsam an drei VR-Spielen.Valve und HTC Vive arbeiten gemeinsam an drei VR-Spielen.

Trotz großer Releases wie Skyrim VR für Playstation VR scheint die Technik im Spielebereich immer noch nicht durchzustarten. Valve entwickelt zusammen mit der HTC Vive aber trotzdem noch an drei vollerwertigen VR-Spielen.

Das erklärte Dan O'Brien, Vives America Manager, gegenüber dem Magazin The Rolling Stone. Anfang des Jahres hatte Valve die Entwicklung der Titel bestätigt, dann war es ruhig geworden. Geändert habe sich laut O'Brien aber nichts.

"Ich beaufsichtige die Beziehung zu Valve. Ich treffe mich wöchentlich mit Valve, um über kommende Inhalte oder kommende Produkte oder neue Features oder Funktionen zu sprechen. Sie hängen sich wirklich rein und sie wollen dieses Versprechen einhalten."

Half-Life 3 in VR?

Informationen zu den Spielen ließ sich O'Brien aber nicht entlocken. Noch ist unklar, ob es sich um bekannte Valve-Marken wie Half-Life oder Team Fortress oder komplett neue Spiele handelt. Freut euch lieber nicht zu früh auf ein Half-Life 3 in VR. Vor längerer Zeit gab es zwar schon einmal Hinweise auf ein VR-Half-Life, noch früher hat Valve aber bereits verneint, aus Teil 3 einen VR-Shooter machen zu wollen.

Zu Portal gibt es mit The Labs dafür schon eine kostenlose VR-Sammlung mit Mini-Spielen. Dabei handelt es sich sogar um das drittbeliebteste VR-Spiel im Steam Store. HTC gehört zu den engsten Partnern von Valve, was VR-Hardware angeht. Das Vive-Headset hat man gemeinsam entwickelt.

Mehr zu VR: Eine Million VR-Brillen im dritten Quartal 2017 verkauft

Aktuell arbeitet Valve zudem an ergonomischeren Motion Controllern, sogenannten Knuckles, die man für besseren Halt an den Händen festschnallt. Aktuell gibt es nur wenige Dev Kits für einzelne Studios. Es ist noch nichts zum Release der neuen Hardware bekannt.

Valve-Chef Gabe Newell gibt sich aber zuversichtlich. Ihm zufolge hätte Valve ähnlich wie Nintendo die Chance durch die Produktion von Hard- und Software ein besseres Gesamterlebnis für die Nutzer zu schaffen.

HTC Vive - Video-Fazit: Tolle Hardware, aber noch fehlt etwas. 13:24 HTC Vive - Video-Fazit: Tolle Hardware, aber noch fehlt etwas.


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen