Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Winter in Computerspielen - Die 15 besten Schneelevel – von A wie Assassin’s Creed bis W wie Witcher 3

Winter bedeutet Schnee und Schnee bedeutet Spaß – zumindest, wenn man kälteresistent ist. Frostbeulen müssen aber nicht auf die Vorzüge des weihnachtlichen Wetters verzichten. Auch in Computerspielen findet man zahlreiche gute Level, die in Schnee und Eis stattfinden.

von Jonas Gössling,
24.12.2017 07:30 Uhr

Weihnachtszeit ist Schneezeit - zumindest wünschen sich die meisten Menschen zum Fest der Liebe Eiskristalle aus dem Himmel. Mit der weißen Pracht kann man nicht nur wunderbar Schneemänner bauen, sondern auch Schneeballschlachten ausfechten, Schneeengel auf den Boden zaubern, und noch vieles mehr.

Kurzum ist Schnee nicht nur ein optischer Hingucker. Was schön aussieht und Spaß bedeutet, ist aber auch vor allem eins: Kalt. Dementsprechend haben Frostbeulen zur Weihnachtszeit wenig zu lachen. Es sei denn, sie wenden sich dem Monitor zu.

Denn Computerspiele vereinen die Vorteile von Schnee und dem gemütlichen Zuhause. Ihr könnt entspannt durchs virtuelle Weiß tollen, während die Heizung auf voller Leistung läuft. Welche Eis- und Schneelevel sich auch in diesem Jahr am meisten lohnen, das erfahrt ihr in diesem Artikel.

Castlevania: Lords of Shadow

Das Action-Adventure aus dem Hause Konami setzt auf Kämpfe, eklige Gegner und wunderschöne Schauplätze. Ihr erlebt einen blühenden Wald, einen toten Sumpf und auch viele Gebiete im Schnee. Direkt zu Beginn wartet ein Eistitan auf, den ihr sogar nur dank dem Frost besiegen könnt. Immerhin fixiert ihn ein zugefrorener See und macht eure Nadelstiche so erst möglich.

Doch das eigentliche Highlight ist das Gebiet der Vampire. Ein kleines Dorf und ein gigantisches Schloss, das über dem Ort thront, sind komplett in Schnee und Eis verhüllt. Zwar wirkt sich das spielerisch nicht aus, aber dank Optik und vor allem den Soundeffekten gefriert euch das Blut in den Adern. Schnee symbolisiert hier die Trostlosigkeit und Melancholie, ist dabei dennoch wunderschön.

Dämonisch gut - Castlevania: Lords of Shadow im Gamestar-Test

Castlevania: Lords of Shadow - Gameplay-Trailer 0 Castlevania: Lords of Shadow - Gameplay-Trailer

1 von 15

nächste Seite



Kommentare(51)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen