WoW Burning Crusade Classic: Alle Infos zu kommenden Inhalten

Was erwartet uns in den kommenden Wochen und Monaten in Burning Crusade Classic? Wir haben alle bekannten Termine und mögliche Prognosen aufgelistet.

von Marylin Marx,
16.06.2021 09:15 Uhr

Letztes Update: 16.06.2021
Aktualisiert: 1. PvP Season und World Bosse jetzt verfügbar

Seit dem 2. Juni könnt ihr euch wieder mit Burning Crusade Classic in die Scherbenwelt stürzten. Genau wie bereits zuvor in WoW Classic wird Burning Crusade häppchenweise veröffentlicht. Das heißt, ihr könnt jetzt zu Beginn der Erweiterung noch nicht alle Raids spielen oder Weltbosse umholzen.

Aus diesem Grund haben wir euch eine kleine Übersicht zusammengeschrieben mit allen bereits bekannten Daten, sowie unseren Prognosen für die kommenden Content-Phasen.

1. Arena Saison und World Bosse

Fangen wir doch mit den Daten an, die uns bereits bekannt sind. Seit dem 16. Juni hat die 1. PvP-Arena-Saison angefangen. Das heißt, dass ihr euch seit diesem Zeitpunkt mit euren Arena-Teams für gewertete Matches anmelden könnt. Bis zu diesem Zeitpunkt konntet ihr bereits im Arena-Geplänkel mit eurem Team üben.

Wer bis dahin noch einen guten Heiler für sein Team sucht, schaut am besten in unser Healer-Ranking:

Der beste Heiler in WoW Burning Crusade Classic   17     0

Mehr zum Thema

Der beste Heiler in WoW Burning Crusade Classic

Ebenfalls könnt ihr seit dem 16. Juni den beiden World Bossen Verdammnislord Kazzak im Norden bei Kil'Jaedens Thron auf der Höllenfeuerhalbinsel und dem Verdammniswandler im Schattenmondtal vor dem schwarzen Tempel im Osten begegnen.

Beide World Bosse erscheinen erst seit dem 16. Juni. Sobald sie einmal getötet worden sind, folgen sie ihrem eigenen, zufälligen Zeitplan. Ihr solltet also immer Augen und Ohren offenhalten, wenn ihr den beiden Verdammnis-Kollegen an's Dämonenleder wollt.

Dunkelmondjahrmarkt

Am Zeitplan des Dunkelmondjahrmarkt ändert sich nichts. Das heißt, er eröffnet wie gewohnt an jedem ersten Montag des Monats entweder im Wald von Elwynn oder in Mulgore.

Ihr habt dann eine Woche Zeit den Jahrmarkt aufzusuchen und euch dort die Zeit zu vertreiben, indem ihr Kartendecks oder Gewinnlose sammelt und sie gegen Items eintauscht. Einen vollständigen Guide zum Dunkelmondjahrmarkt findet ihr bei den Kollegen von Wowhead.

Für mehr Guides uns Tipps empfehlen wir euch unser GameStar Sonderheft zu Burning Crusade Classic oder unsere Guide-Übersicht:

WoW BCC: Alle Guides und Tipps im Überblick   37     3

Mehr zum Thema

WoW BCC: Alle Guides und Tipps im Überblick

Content-Phasen und Prognosen

Wir wissen bereits, dass Burning Crusade Classic in fünf Content-Phasen geteilt ist. Zusammen mit dem Release am 2. Juni begann die erste Content-Phase, in der ihr die acht ursprünglichen Dungeons, sowie die Raids Karazahn, Gruuls Unterschlupf und Magtheridons Kammer spielen könnt.

Während alle noch Leveln, hat eine Gilde schon alles durchgespielt   81     1

Mehr zum Thema

Während alle noch Leveln, hat eine Gilde schon alles durchgespielt

Ebenfalls wissen wir, welche Inhalte die weiteren Phasen enthalten werden. Allerdings fehlt uns noch die Info, wann wir mit den Phasen rechnen können. Wir gehen aber davon aus, dass der Zeitplan ähnlich wie bei World of Warcraft Classic ablaufen wird, dass in sechs Phasen eingeteilt worden ist.

Hier ist unsere Prognose für alle Content-Phasen-Releases:

Content-Phase

Inhalt

Vermutlicher Release

1

Das dunkle Portal öffnet sich, alle 8 ursprünglichen Dungeons sind betretbar

Raid: Karazhan

Raid: Gruuls Unterschlupf

Raid: Magtheridons Kammer

PvP: Season 1 beginnt (ab. 14. Juni)

World Bosse spawnen (ab 14. Juni)

2. Juni 2021

2

Raid: Höhle des Schlangenschreins

Raid: Festung der Stürme

Vermutlich September 2021

3

Raid: Hyjalgipfel

Raid: Der Schwarze Tempel

PvP: Arena-Saison 2 beginnt

Vermutlich Ende Dezember 2021/Anfang Januar 2022

4

Dungeon: Zul'Aman

PvP: Arena-Saison 3 beginnt

Vermutlich Februar 2022

5

Neues Gebiet: Insel Quel'Danas

Dungeon: Terrasse der Magister

Raid: Das Sonnenbrunnenplateau

PvP: Arena-Saison 4 beginnt

Vermutlich Mai 2022

Wie bereits oben erwähnt: Diese Prognosen basieren auf dem Release-Plan der damaligen WoW Classic-Phasen. Sobald wir konkrete Daten wissen, aktualisieren wir diese Liste.

Ebenfalls spannend wird, ob Blizzard nach Burning Crusade nun auch Wrath of the Lich King als Classic-Version neu auflegen will, oder ob es andere Pläne gibt.

Was wäre euch am liebsten? Wünscht ihr euch Wrath of the Lich King Classic oder sollte die Classic-Era mit Burning Crusade enden? Schreibt es uns in die Kommentare.

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.